Leserstimme zu
Ich bin so frei

Jeder kann ein glückliches und sinnhaftiges Berufsleben erreichen!

Von: Lossiemouth
21.07.2018

Der Buchtitel mit Titel „Ich bin so frei. Raus aus dem Hamsterrad - rein in den richtigen Job“ impliziert bereits, dass es inhaltlich um die Thematik eines beruflichen Umsteigens und Wechsels geht. Die Autoren, die beide unter anderem auch als Coach und Berater tätig sind und jeweils spät (Emilio Galli Zugaro im Alter von 50 Jahren) und früh (Jannike Stöhr im Alter von 27 Jahren) einen Jobwechsel gewagt haben, beschreiben den Weg zu einer beruflichen Neuorientierung auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen und verknüpfen dies lebendig und anschaulich mit Erlebnissen und Beispielen aus ihrer beruflichen Praxis oder ihrem privatem Leben. Es wird umfassend und stringent aufgezeigt, wie der Prozess vor dem definitivem Jobwechsel durchlaufen werden kann, um das Ziel eines glücklichen Erwerbslebens zu erreichen. Hierbei wird ausdrücklich erwähnt, dass es ich nicht um einen Ratgeber für den beruflichen Erfolg handele! Auch soll kein optimaler Weg zur individuellen Bestimmung aufgezeigt werden. Vielmehr sind es die individuellen Stärken, die es gilt zu erkennen und so im Berufsleben einzubringen, um die eigene Performance zu steigern und auf diese Weise Befriedigung, Energie und Motivation zu erreichen. Dies muss nicht unbedingt durch einen Jobwechsel erfolgen, sondern neue Chancen können sich durchaus auch beim jetzigen Arbeitgeber ergeben. Nichtsdestotrotz sollte der Prozess des Umsteigens oder Wechsels mit einem provisorischen Plan beginnen. Step by Step wird aufgezeigt, wie man vom Gedanken der Unzufriedenheit im derzeitigen Job über Aufzeigen möglicher Instrumente des Ausprobierens neuer Tätigkeiten bis hin zur Kündigung ein erfülltes Arbeitsleben erreichen kann. Hierbei werden nicht nur Vorteile aufgezeigt, sondern auch eventuelle Nachteile zur Sprache gebracht. Die Autoren führen Fehler auf, die man vermeiden sollte und berücksichtigen auch psychologische Aspekte: Wie geht man z.B. bei möglicher Ablehnung in neuen Tätigkeitsfeldern oder mit Absagen um. Der Inhalt des Buches ist informativ und vom Aufbau her logisch und strukturiert geordnet. Der Erzählstil ist schlicht, locker und teilweise amüsant. Abbildungen, Tabellen und kurze Beschreibungen von wichtigen Tipps und Hinweisen, die in grau hinterlegten Kästchen jeweils am Ende der Kapitel aufgeführt werden, unterstreichen die lockere Erzählweise. Das Buch wendet sich an Menschen, die einen beruflichen Umstieg ins Auge fassen möchten und hierbei Unterstützung bzw. Wege und Möglichkeiten aufgezeigt haben möchten, um dies erfolgreich zu erreichen. Tipps und Hinweise sind breit gefächert, so dass der Leser auswählen kann, welche Möglichkeiten für ihn selber in Frage kommen. Die Ausführungen der Autoren motivieren und inspirieren zu einem beruflichen Neuanfang und verfolgen die Ansicht, dass dies jeder schaffen kann!