Leserstimme zu
Die Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Rezension "Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heisse Schokolade"

Von: alinas.buecherwelt
22.07.2018

(Werbung) Hey Bookstagram 🌹💗 Heute möchte ich euch einmal das Buch "Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heisse Schokolade" vorstellen, welches ist vom @bloggerportal zugeschickt bekommen habe! (Danke nochmals dafür😊) Und um das geht es in dem Buch: Franka, Vicky und Bella sind eineiige Drillinge, trotzdem könnten sie verschiedener nicht sein! Als sie vor lauter Berühmtheit kein Schritt mehr vor die Haustür machen können, beschliesst ihre Mama mit ihnen auf das Land zu ziehen, wo sie aus einer baufälligen Villa ein Bio-Hotel machen möchte. Die Drillinge sind entsetzt - doch vielleicht hat der Umzug ja auch seine guten Seiten an sich? Gemeinsam erleben sie ein grosses Abenteuer und wachsen nochmals mehr zusammen wie zuvor. Meine Meinung: Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen :) ich fand den Schreibstil von Anja Janotta sehr flüssig, leicht zu verstehen und angenehm, so dass man das Buch eigentlich in einem Rutsch durchlesen hätte können. Alle drei Drillinge habe ich mittlerweile total dolle in mein Herz geschlossen und man konnte gut mit ihnen mitfühlen. Die meiste Zeit wurde eigentlich von Frankas Sicht erzählt,was mir auch sehr gefallen hat. Das Cover macht einen ausserdem sehr neugierig auf das Buch und passt auch gut zur Geschichte. Am Anfang hätte ich von der Story zwar etwas anderes erwartet, was aber auch keinesfalls negativ ist. Im Gegenteil hat mich das Buch positiv überrascht. In diesem Buch geht es nämlich nicht nur um ein chaotisches und turbulentes Drillingsschwestern-Leben, sondern um viel mehr: Zusammenhalt, Freundschaft und anders-sein spielen in diesem Buch eine zentrale Rolle. Fazit: Dieses Buch hat mich positiv überrascht und ich würde es sowohl Kindern, Jugendlichen als auch Erwachsenen ans Herz legen, denn in diesem Buch ist eine schöne Message verborgen. Ich bin hellauf begeistert von dem Buch und freue mich auf die zwei neuen Bände der Reihe. Weil ich wirklich nichts an der Geschichte auszusetzen habe, bekommt das Buch von mir 🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟 Sternen!