Leserstimme zu
Alexander von Humboldt

Wissbegierig und rastlos durch die Welt

Von: Elke Heid-Paulus
23.07.2018

2019 wird sich der Geburtstag des Alexander von Humboldt zum 250. Mal jähren, ein Grund mehr, sich mit diesem außergewöhnlich facettenreichen Universalgelehrten mit Hilfe von Rüdiger Schapers neuer Biografie „Alexander von Humboldt. Der Preuße und die neuen Welten“ eingehender zu beschäftigen. Im Unterschied zu Andrea Wolf (Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur, 2016) nähert sich Schaper von Humboldt nicht über dessen Forschungsgegenstände, sondern schaut sich den Menschen von Humboldt in einer Retrospektive genauer an. Ausgangspunkt ist dessen ungewollte Rückkehr in die ungeliebte Heimatstadt Berlin. Da ihm die finanziellen Mittel fehlen, ist sein Leben in Paris passé, wo er sich erstmals nach seiner großen Amerika-Reise zur Aufarbeitung und Niederschrift der Ergebnisse niedergelassen hat. Paris, das ist die Metropole, in der er sich zuhause fühlt und in die er immer wieder zurückkehren wird. Er ist ein unruhiger Geist, den es nicht lange an einem Ort hält. Er braucht neue Anregungen, schmiedet Pläne und realisiert sie – zumindest solange, bis sein Vermögen gänzlich aufgebraucht ist. Unermüdlich in seinem Bestreben, die Welt in ihren ganzen Facetten zu begreifen, saugt er Eindrücke auf, interessiert sich neben der Natur aber auch für Themen, die wir heute sozialpolitisch nennen würden. Ein Freigeist, ein Vordenker, einer, der sich nicht einengen lässt, ein Universalgelehrter im besten Sinn des Wortes, für den es keine Beschränkungen gibt, auch nicht im zwischenmenschlichen Bereich. Schapers Humboldt-Biografie ist sehr informativ und äußerst unterhaltsam geschrieben. Bestens geeignet, um einen ersten Überblick über Leben und Wirken dieser schillernden Persönlichkeit zu bekommen. Und für den Fall, dass man Alexander von Humboldt und sein Wirken besser kennenlernen möchte, hat der Autor im Anhang eine ausführliche Literaturliste mit Quellentexten, Sekundärliteratur sowie belletristischen Werken, in denen dieser auftaucht, angefügt.