Leserstimme zu
Ich bin so frei

Unzufrieden im Job? Anregungen und Tipps

Von: Diva01
25.07.2018

Das Buch ist eine sehr gute Hifestellung für alle, die mit der eigenen beruflichen Situation unzufrieden sind. Hier findet man viele zusammengetragene (persönliche) Erfahrungungen und wichtige Hinweise, worauf man achten sollte. Es muss nicht notwendigerweise mit einem Jobwechsel enden, aber man setzt sich gedanklich mit der eigenen Situation auseinander und betrachtet Dinge neu und mit anderem Wissen. Es werden nicht nur positive Ergebnisse beschrieben, sondern auch das "Scheitern", d.h. man erfährt auch was schief gehen kann, wenn man nicht sorgfältig plant und das "Für" und "Wider" in der eigenen Situation abwägt. Wenn man den Weg der Veränderung gehen will, erfährt man einiges über mögliche, vernünftige Stragegien und Vorgehensweisen. Flüssig geschrieben fällt es nicht schwer, das Buch zügig und durchaus mit Vergnügen zu Ende zu lesen. Was man daraus macht, bleibt - wie bei jedem Ratgeber - einem selbst überlassen, aber definitiv eine empfehlenswerte Lektüre, um sich mit der eigenen Situation klar auseinander zu setzen - ein Patentrezept gibt es am Ende nicht, aber das ist auch gut so.