Leserstimme zu
Over the Moon

Over the Moon

Von: Büchernerds
30.07.2018

Over The Moon Liebe wie im Film von Samantha Joyce Veronica ist Singel und Auftragsschauspielerin , für Ihre Kunden schlüpft sie in verschiedene Rollen Sie spielt mal die Geliebte um die Ex Eifersüchtig zu machen oder die Geschäftspartnerin . Ihr neuer Kunder Baxter , hofft sich durch sie an Kredite bzw Unterstützer zu kommen die ihm helfen seine Decken für Obdachlose zu Produzieren, wenn sie seine Geschäftspartnerin spielt . Schnell entwickelt sich hier eine Liebesgeschichte , wobei sich Victoria sich Ihre Gefühle nicht eingestehen möchte Wird Baxter einen Unterstützer finden ? Werden Baxter und Victoria ein paar ? Die Story ist sehr leichte Lektüre für den Sommerurlaub. Die Charaktere erzählen abwechselnd aus ihrer Sicht und der Schreibstil ist recht flüssig . Was mich jedoch irritiert hat , weder das Cover noch der Buchtitel passen eigentlich zur Story , z.b sehen die Charaktere komplett anders aus als auf dem Cover. Ein Minuspunkt gibt es noch für diese vielen Zufälle im Buch irgendwie hat mich das einfach gestört , das alles zu perfekt abläuft somit konnte keine richtige Spannung entstehen und teilweise tröpfelte die Story nur so vor sich hin