Leserstimme zu
Be mindful - Einfach mal abschalten

Damit gelingt das Abschalten spielend leicht

Von: Lesefieber-Buchpost
12.08.2018

Ein Werk was mir noch in meiner Sammlung gefehlt hat, denn auch ich habe die Meditation für eine komplizierte Sache gehalten, die bestenfalls die buddhistischen Mönche perfekt beherrschen (was sie ja auch tun). Gelungen finde ich den Aufbau des Hörbuches. Auf der ersten CD erzählt die Autorin etwas über sich und ihre Erfahrungen im Bereich der Meditation und das sie eine gelungene Meditation immer für ein Buch mit sieben Siegeln gehalten hat. Doch als sich herausstellte, dass es gar nicht so schwierig ist, hat sie versucht, ihre Erfahrungen auch anderen zugänglich zu machen. Die zweite CD thematisiert die Grundlagen der Entspannung und der Meditation. Diese sind leicht zu verstehen und auch sehr interessant Die dritte CD befasst sich mit 15 praktischen Meditationsanleitungen zum selbst ausprobieren. Natürlich kann man nicht jede unbedingt für sich gebrauchen, aber ich würde sagen, da ist für jeden etwas dabei. Am besten hat mir die Anleitung zur Meditation für Lampenfieber "Die Entspannungsmeditation" gefallen. Wenn man aufgeregt ist hilft Durchatmen und genau dies vergisst man in der entsprechenden Situation. Die Meditationsübung erinnert einen daran und schon wirkt man entspannter. Was mir etwas gefehlt hat war eine musikalische Untermalung der Übungen, das wäre noch das Sahnehäubchen obendrauf gewesen. Die Stimme von Ester Schweins ist angenehm und ruhig, sie passt wirklich sehr gut und wenn man nicht aufpasst schläft man sogar während sie vorliest ein. Insgesamt ein recht gelungenes Werk und das Hörbuch leitet einen eher dazu an die Meditationen auszuprobieren als das gebundene Buch.