Leserstimme zu
Das Glück der Gelassenheit

Gelassenheit - aus 20 ganz unterschiedlichen Perspektiven

Von: Sonja
27.08.2018

„Gelassenheit beginnt im Kopf, doch sie spiegelt sich im Körper wider. Wie aber gewinnen wir heute Gleichmut und Abgeklärtheit, in einer Zeit, die so viele Menschen als hektisch, durchgetaktet und fremdbestimmt empfinden?“ Dieses Buch hat mich den ganzen Urlaub über begleitet, denn es setzt sich aus über 20 ganz unterschiedlichen Geschichten und Interviews zusammen, die drei Rubriken zugeordnet sind: „Was uns Stress macht“, „Was uns Ruhe gibt“ und „Was uns durch den Alltag trägt“. Die Artikel gehen dabei das Thema „Gelassenheit“ von ganz unterschiedlichen Seiten an und beschäftigen sich zum Beispiel mit Burnout, Reizüberflutung, Traumata, Meditation, Flow, Wellness sowie überzogene Ansprüche an das eigene Leben. Auch wenn nicht alle Kapitel gleich interessant für mich waren und das Buch kaum wirklich praktische Tipps und Antworten auf die eingangs gestellte Frage gibt, haben mich doch viele der oft sehr persönlichen Texte zum Nachdenken gebracht.