Leserstimme zu
Möwenherz

Netter Roman für den Strand oder Balkon

Von: Lepakko72
29.08.2018

Eigentlich will Ebba das Erbe ihrer Großmutter nicht antreten. Sie reist mit dem Stargeiger Jona Bennett um die Welt, wie soll dazu ein altes Kapitänshaus samt Museum passen? Doch unerwartet muss auch Jona sein rastloses Leben ändern, und so landen die beiden an der Nordseeküste statt in New York. Während Ebba versucht, vor einer alten Schuld davonzulaufen, stellt Jona das Museum auf den Kopf – und ihr Herz auf die Probe. Denn da ist auch noch Finn, Ebbas große Liebe aus Kindertagen, dem sie unverhofft in diesem langen Sommer am Meer wiederbegegnet … Die Rückkehr in die alte Heimat stellt Ebba vor eine schwere Entscheidung. Ich bin kein Freund von Storys die aus der Sicht der jeweiligen Protagonisten erzählt werden. Es stört mich im Lesefluss. Bei diesem Sommerschmöker ist es recht kurzweilig, die Story schnell verstanden. Karen Bojsen ist das Pseudonym der Hamburger Autorin Katrin Burseg. Wer große Gefühle mag und bei dem nach dem Sommerurlaub die Sehnsucht nach der Nordsee wieder wächst, kann es sich mit dieser netten Geschichte bequem auf der Couch oder im Lesesessel gemütlich machen.