Leserstimme zu
Schwert und Laute

Schwert und Laute von Sonia Marmen

Von: Bücherwurm
10.09.2018

Meinung: Inhalt: Der Inhalt des Buches hat mir sehr gut gefallen, für einen Fan der schottischen Welt und ihrer Vergangenheit ist das Buch ein echtes Muss! Nachzuverfolgen und sich Gedanken darüber zu machen in welcher Welt Liam und Caitlin dort leben, welchen Regeln sich Caitlin widersetzt und welche Folgen es für sie und ihre Umgebung hat ist spannend und macht geradezu süchtig. Schreibstil: Sonia Marmen hat das Talent die Leser in ihrem Buch zu fesseln, sie süchtig werden zu lassen und den Bann bis zum Ende keine Sekunde zu brechen. So gefesselt war ich schon lange nicht mehr von einem Buch und deshalb kann ich nichts anderes sagen als einen riesengroßen Respekt für diese Art zu schreiben. Cover: Zum Cover gibt es eigentlich nicht wirklich viel zu sagen. Es ist schön gestaltet und kommt durch dieses blaue Tuch sehr edel herüber. Dazu kann man außerdem noch interpretieren, dass das blaue Tuch ein Teil der schottischen Flagge ist und das lässt das Herz doch gleich einen Takt schneller Schlagen ;) (Zu meinem Bild dazu ist zu sagen, klar es ist nicht so gut wie andere meiner Fotos aber es hat eine tiefere Bedeutung, da nämlich der Hintergrund auf der Kamera und der auf dem Handy, beide der Glencoe sind, der Ort an welchem ein Großteil der Geschichte spielt. Es war mir eine Herzensangelegenheit dieses Foto dort zu machen, um all die Masaker in dieser Gegend zu würdigen, da wir aber mit dem Bus nur hindurch gefahren sind war kein besseres Bild möglich. Dennoch wird einiges damit ausgesagt wenn man darüber nachdenkt und das war mir wichtiger als ein perfektes Bild.) Sternwertend: Inhalt: 5/5 Schreibstil: 5/5 Cover: 5/5 Dringlickheit beim Lesen: 5/5 Durchschnitt der Wertung: 5/5