Leserstimme zu
Ein notwendiges Übel

Sehr, sehr spannend

Von: Melanie
11.09.2018

Der Sohn des Maharadschas von Sambulpur wird heimtückisch ermordet. Das geschieht im Beisein des ehemaligen Scotland-Yard-Ermittlers Sam Wyndham. Nun soll er gemeinsam mit dem indischen Sergeant Surrendor-not Banerjee verdeckte Ermittlungen aufnehmen. Sie glauben, den Schuldigen gefunden zu haben, war er es wirklich? Oder läuft der wahre Mörder noch frei umher? Diese spannende Geschichte führt uns ins Jahr 1920. In eine Zeit, in der Maharadschas in prunkvollen Tempeln residierten und auf jährliche Großwildjagd gingen.