Leserstimme zu
After truth

Fortsetzung der komplizierten Beziehung vo Tessa und Harin

Von: Buecherigel
12.09.2018

Im zweiten Band der After Reihe wird man sofort wieder in das Geschehen hineingeworfen was ein guter Übergang ist wenn das Buch schnell nach dem ersten Buch gelesen wird. In dem zweiten Band beginnt die Geschichte von Tessa und Hardin gleich mit dem streit aus dem ersten Buch. Hardin versucht mit allen Mittel Tessa wiederzugewinnen und erst nach dem Streit wird bewusst was Tessa alles verloren hat. Sie muss vorübergehend in ein Motel ziehen und sich erst einmal in ihrem Leben wieder zurechtfinden. Nach einem langen hin und her beschließen die beiden es noch mal mit einander zuversuchen, doch sie werden wieder vor Probleme gestellt. Doch das lest ihr am besten selber 😉 In dem Band wird auch häufiger aus der Sicht von Hardin geschrieben, was seine Gefühle viel klarer werden lässt auch wenn man manche Reaktionen sowohl von Hardin als auch von Tessa nicht so ganz nachvollziehen kann. Natürlich gibt es auch wieder Erotische Szenen der beiden aber weniger als im ersten Band und nicht so leidenschaftlich. Das Buch lässt sich wieder leicht durch den Schreibstil leicht lesen. Dennoch habe ich sehr lange an dem Buch gesessen, was natürlich wegen der vielen Seiten ist, aber dennoch fand ich die Geschichte oft sehr langezogen und mit ein bisschen zu viel hin und her. Ich habe das Buch ab der Hälfte nicht mehr mit dem verlangen gelesen die Geschichte der beiden zulesen. Dieses Buch ist eine gute Fortsetzung vom ersten Band obwohl es manchmal echt lang ist. Alle die das erste Band sehr gerne gelesen haben und die Situation zwischen Hardin und Tessa gerne weiter verfolgen wollen sollten sich das zweite Band zulegen. Dennoch würde ich dieses Band nicht Empfehlen für die die schon mit dem ersten Band nicht so richtig warm geworden sind. Ich fand den ersten Band sehr gut aber dennoch werde ich erstmal mit der After Reihe eine Pause einlegen weil der Streit zwischen den beiden und immer die gleichen Probleme nicht mehr so spannend ist.