Leserstimme zu
Die Heldinnenreise

Spezielles Verständnis von Weiblichkeit

Von: Michael Lausberg aus Doveren
28.09.2018

Die Autorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Sabine Groth, möchte das Selbstbewusstsein von Frauen neu entwickeln und sich selbst zu entdecken. Das Buch will Frauen zu einer Forschungsreise in ihre Innenwelten zu inspirieren und ihnen ein Gefühl für ihre weiblichen Stärken zu vermitteln: „Jede Frau, die sich auf den Weg macht, ihre Innenwelt ernsthaft zu erforschen, begibt sich auf eine Heldinnenreise, wie sie in alten Volkslegenden, Mythen und Märchen geschrieben steht. Heldinnengeschichte beginnen damit, dass eine Heldin sich in unbekannte, oft gefahrvolle Gefilde begibt, um nach allen erdenklichen Prüfungen und einer dunklen Seite der Seele, (…) Indem sich die Frau auf Abenteuerreise begibt, entscheidet sie sich schon allein damit für einen Abstieg in noch unbekannte Tiefen und für eine psychische Auferstehung.“ (S. 16) Bei der Heilung geht es darum, abgespaltene Persönlichkeitsaspekte in der Psyche zu vereinen. Im ersten Teil geht es in die Unterwelt des Unbewussten, um die abgespaltenen Aspekte der Psyche zu vereinen. Dabei werden Talente und Stärke, die bislang verschüttet waren, wieder hervorgeholt. Im zweiten Teil wird die Rückkehr zum Selbst eingeleitet; die Erkundung der Welt der Gefühle und Bedürfnisse wird erkundet und gefördert sowie das Selbstwertgefühl gefördert. Im letzten Teil geht es schließlich zum Aufbruch in eine bessere Zukunft, wo die Verwirklichung von Lebensträumen und Sehnsüchten im Mittelpunkt stehen. Das Buch führt einen durch die eigene Unterwelt bis hin in die letzten verborgenen Seelenwinkel und will mit Übungen unbewusste Kraftquellen in der Seele aktivieren. Ihr Verständnis von Weiblichkeit ist sehr mit dem archetypischen Denken von C.G. Jung zu tun, was in kritischen feministischen und Gender-Kreisen wohl kein Wohlgefallen findet. Wer sich aber auf diese Form des Verständnisses von Weiblichkeit einlässt, kann positive Energie und Lebensfreude vermitteln.