Leserstimmen zu
Neue Low-Budget-Häuser

Thomas Drexel

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Im Buch werden viele wertvolle Tipps, wie man kostengünstig ein Haus bauen kann, erläutert. Ich finde, dass die Zusammenarbeit zwischen Bauherr und Architekt kostensparend sein kann. Man darf allerdings nicht vergessen, dass viele Architekten sehr kostenintensiv sind. Ich selbst habe sehr viele Angebote eingeholt und musste leider mit großem Entsetzen feststellen, dass ich sie mir nicht leisten konnte. Ich bin daher gerade dabei einen Studenten zu fragen mir ein Angebot zu erstellen. Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit dem, nur fand ich den Tipp mit dem Architekten nicht richtig.

Lesen Sie weiter