Leserstimmen zu
Raus aus dem Gedankenkarussell

Ute Lauterbach

(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
Paperback
€ 17,00 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)

Raus aus dem Gedankenkarussell

Von: Bernd Walther aus Immendingen

28.07.2011

Ein sprudelnder Cocktail aus Tiefsinn, Weisheit, Spaß, Leichtigkeit und Beklopptheit. Schon das Lesen selbst macht den Kopf frei und hebt die Stimmung.

Lesen Sie weiter
Von: Irmgard Wagner aus Düsseldorf

19.07.2009

Drehen Sie sich noch und immer wieder im Karussell unproduktiver Gedanken oder trauen Sie sich schon, immer öfter einen Vogel zu haben und sich so an der bunten Vielfalt des Lebens zu erfreuen? Um dahin zu kommen, unbedingt die immer wieder aktuelle Lebenshilfe von Ute Lauterbach lesen. Sie zeigt nicht nur, wie wir mit Schwung aus der leidigen Gedankenquälerei raus hüpfen können, sondern erschließt dem veränderungsbereiten Leser vielfältige und auch vergnügliche Wege zur mehr Lebensqualität. Anhand lebendiger Beispiele kapiert man, warum wir uns ständig in unseren eigentlich vorhandenen Möglichkeiten einschränken, immer wieder in die Ego-Falle tappen und was uns dabei so alles an Freudvollem entgeht. Gleichzeitig werden wir auf einer spannenden Erkenntnis-Reise mit Perlen aus der Welt der Philosophie und Lyrik beschenkt. All das ist garniert mit originell formulierten Fragen zur Selbsterforschung und humorvollen Checklisten zur Verhaltensänderung. Und alle Wege führen ins Hier und Jetzt und lehren uns intensiv Lebensfreude zu erfahren.

Lesen Sie weiter
Von: Kay Hoffman

04.03.2004

22 geniale Strategien werden mit viel Pfiff und Humor aufgezeigt, wie der Ausstieg gelingt. Das frische Layout tut das Seinige dazu, dass das Lese- und Gebrauchserlebnis zur sinnlichen Freude wird. Bravo! Da ist der Autorin etwas ganz Besonderes gelungen.. Früher war sie Studienrätin für Philosophie und Englisch, seit 1984 im philosophisch-therapeutischen Bereich tätig; 1993 gründete sie das Institut für psycho-energetische Integration in Altenkirchen (www.Ute-Lauterbach.de). Sie hält Vorträge im In- und Ausland, bietet Einzel- und Gruppenarbeit zur Problem- und Schmerzbewältigung, gibt philosophische Abhebkurse und beeindruckt ihr Publikum durch messerscharfen Geist, mitreißenden Humor und darstellerisches Talent. Damit eröffnet sie einen unüblichen Zugang zur Spiritualität, berührt das Innerste ihrer Zuhörer- und Leserschaft, wobei es ihr ebenso gelingt, schwierigste philosophische Sachverhalte verständlich und für die Praxis verfügbar zu machen. Ich empfehle das Buch als Einstieg in die philosophische Praxis, zumal es von einer Frau geschrieben ist, die optimistisch stimmt.

Lesen Sie weiter