Leserstimmen zu
Lebe wild und unersättlich!

Sabine Asgodom

(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 7,99 [A] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis)
Von: Andrea Koßmann aus Marl

18.12.2008

Ich will so werden wie ich will und ich darf das! Genau das ist es, was die Autorin und Management-Trainerin Sabine Asgodom ihren Leserinnen in diesem "Erlaubnisgeber" (wie sie selbst am Anfang dieses Buches schreibt) mit auf den Weg gibt. In sehr aufschlussreicher, interessanter, motivierender aber ebenso auch humorvoller Art und Weise führt sie den Frauen die 10 Erlaubnisse vor Augen: 1. Ich darf mich mögen 2. Ich darf Erfolg haben 3. Ich darf älter werden 4. Ich darf emotional sein 5. Ich darf Fehler machen 6. Ich darf Angst haben 7. Ich darf aus der Reihe tanzen 8. Ich darf "Nein" und "Ja" sagen 9. Ich darf glücklich sein 10. Ich darf meine Welt verändern Anhand ihres eigenen Lebens, aber auch anhand von Beispielen anderer Frauen, geht Frau Asgodom in jedem ihrer Kapitel auf genau diese Themen ein. Sie führt uns vor, wie wir vielleicht unser derzeitiges Leben vielleicht leben und im Anschluss daran, wie es aussehen könnte, wenn wir einige Denkweisen ändern würden. Oft leben wir Menschen so, wie die Gesellschaft es erwartet, vielleicht auch so, wie diese uns geformt hat. Doch wo bleiben WIR dabei? Wenn man sich nicht ständig Dinge verbietet oder auferlegt, kann ein Leben viel erfolgreicher, ausgefüllter und glücklicher sein. Denn nicht die Gesellschaft sollte es sein, die uns formt und zu einem Menschen macht, der "sich sehen lassen" kann. Der Schlüssel dazu liegt in uns selber und der allseits bekannte Spruch "Jeder ist seines Glückes Schmied" könnte hier treffender nicht sein. So müssen wir uns nicht schuldig fühlen, weil wir vielleicht kein Fitnesscenter-Abonnement haben oder, oh Graus, mit Anfang 30 vielleicht die ersten grauen Haare sprießen. Ich muss gestehen, dass ich gerade das 3. Kapitel mit der Thematik des Älterwerdens für mich als sehr aufschlussreich ansehe und vor allem Dinge, über die ich mir mit fast 40 Jahren Gedanken mache, plötzlich mit ganz anderen Augen sehe. Die Autorin hat eine Wahnsinns Power und obwohl ich sie natürlich noch nie in meinem Leben gesehen habe, hat sie mir mit ihren Worten einen Teil ihrer Power abgeben. Was vorher vielleicht in meinem Kopf vor sich hinplätscherte, unausgegoren und nie zu Ende gedacht, entwickelte sich beim Lesen zu einem mitreißenden Fluss, der es schaffte, viele meiner Gedanken in eine andere Richtung zu lenken. Ein sehr lehrreiches Buch, welches ich auf keinen Fall unter dem Begriff der meist doch sehr "trockenen und steifen" Ratgeber einstufen möchte, sondern tatsächlich als Erlaubnisgeber für ein glücklicheres und offeneres Leben. "Befrei Dich von Zwängen, spring auch mal über Deinen eigenen Schatten, um die Sonnenseite Deines Lebens zu sehen und verliere nie den Hunger auf dasselbige." Das ist die Botschaft, die ich persönlich aus diesem Buch mitgenommen habe. Und um es mit den Worten von Frau Asgodom zu sagen: "Lebe wild und unersättlich".

Lesen Sie weiter
Von: Kerstin Pütz aus Worms

28.11.2007

Guten Tag, so ich habe vom Verlag ein Prüfstück bekommen und möchte mich gerne nochmal dafür bedanken. Am 6.12. haben wir in der Buchhandlung Schirner in Viernheim einen Kundenabend an dem wir Mitarbeiter unsere Highlights vorstellen. Ich stelle den Titel Lebe wild und unersättlich vor. Das Buch hat mich total umgehauen. So einen persöhnlichen Radgeber habe ich bislang noch nicht gelesen. Das Buch steckt voller Witz und Ehrlichkeit. Es hat sehr viel Spaß gemacht es zu lesen. Dabei ärgert man sich manchmal mit der Autorin mit und fühlt was sie fühlte bei den Umschreibungen der Beispiele die sie nennt. Es ist schön mal zu lesen das man alles kann wenn man denn mal anfängt an sich selbst zu denken und man dies auch darf. Sehr einleuchtende Beispiele und Gedanken die wohl jede Frau von Zeit zu Zeit in ihrem Leben denk und fühlt. Vielen Dank für dieses Buch kann ich da nur sagen und an alle die es noch nicht gelesen haben kann ich nur sagen: Viel Spaß beim lesen und umdenken

Lesen Sie weiter
Von: Jenna Tuffs

13.11.2007

Sehr geehrte Frau Asgodom, von Herzen möchte ich Ihnen für Ihr Buch "Lebe wild und unersättlich!" danken. Ich habe es gerade in (fast) einem Rutsch ausgelesen, gleich weiter empfohlen und fühle mich wie frisch aufgetankt! Danke, danke, danke (meine Freundin Irma Hohe, die Sie offenbar auch gut kennen, würde jetzt sagen: "Ich könnte Sie knutschen, bis Sie schielen". Soweit will ich lieber nicht gehen, aber meine Freude und eben Dankbarkeit für Ihr Buch ausdrücken). Jenna Tuffs, Dipl.Betr.Wirt (FH), Personalentwicklung

Lesen Sie weiter
Von: Gudrun Laufer aus Zittau

19.04.2007

"Im März 2003 und 2004 gestaltete Frau Asgodom zwei Veranstaltungen bei uns und noch immer erinnern sich alle Teilnehmer gern an sie. Umso größer ist die Freude auf ein Wiedersehen im Februar 2008 und eine dritte gemeinsame Veranstaltung. Ihr neues Buch "Lebe wild und unersättlich!" steckt bereits in meiner Tasche - die Gelegenheit, das Buch vorzustellen, lasse ich mir nicht entgehen! Es macht einfach Spaß, auf diese Art den Spiegel vorgehalten und gleichzeitig tolle Tipps und Anregungen zu bekommen." Gudrun Laufer, Industrie- und Handelskammer Dresden, Geschäftstellenleiterin, Zittau

Lesen Sie weiter