Leserstimmen zu
Vertrau der Liebe, die dich trägt

Dr. Uwe Böschemeyer

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)
Von: Otto Zsok aus Fürstenfeldbruck

02.03.2009

In diesem Buch, das fast zeitgleich zum 70. Geburtstag des Autors erschien, widmet sich Böschemeyer ausgewählten biblischen Texten mit dem Ziel, Gedanken- und Gefühlskräfte so zu verbinden, dass dabei Wort und Bild zur existentiellen Umstellung und ¿ letztlich ¿ zu einer fühlbaren Beziehung zu Gott führen. Die Methode dieses inneren Weges heißt: Wertimagination. Was ist damit gemeint? Gemeint ist die begleitete Versenkung in die innere Welt der Seele, um dort jene ¿Bilder¿ wahrzunehmen, »die für die Erfahrung des eigenen Lebens« ¿ und wohl auch des eigenen Lebens-Grundes ¿ »wesentlich bestimmend sind« (S. 10). Fazit: Mit dem Buch »Vertrau der Liebe, die dich trägt« hat Uwe Böschemeyer ein reifes Werk, eine »Perle« vorgelegt, die jene Lichtfunken spiegelt, die in der Seele eines jeden Menschen immer wieder ¿ und auch gehirnbewusst ¿ aufleuchten und sein Urvertrauen stärken. Es ist ein überraschendes und ermutigendes Buch mit vielen Praxisbeispielen, dessen Lektüre vielen Menschen mit vielen guten Gründen sehr empfohlen werden kann.

Lesen Sie weiter