Leserstimmen zu
Die Stunde der Jäger

Carrie Vaughn

Midnight Hour (3)

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Das Dritte Buch ist anderes als die anderen Bücher finde ich weil sie sich jetzt zurückzieht und somit ist es nicht so spannend wie die anderen beiden Bücher weil man ja fast immer im Wald in der Hütte ist oder eben in dem Einkaufsladen. Das Buch ist deswegen für mich etwas langweilig aber ich mag die Bücher trotzdem. Wieso ich die Bücher gern lese ist für mich ganz klar, es ist Kitty denn sie ist nicht die Typischen Helden und auch nicht eine dieser Zicken. Deswegen mag ich sie so. Kitty ist eine ganz normale junge Frau die aus ihrem Leben gerissen wurde und so ist sie einfach die beste Vollbesetzung. Klasse finde ich das die Autorin nicht von ihrem Weg abkommt und somit auch die Bücher immer einen kleinen Takt haben, das ist wirklich schön und somit kann man die Bücher gut lesen. Es ist toll das die Autorin eine klare Linie hat und diese behält. Deswegen mag ich auch ihren Stil vom schreiben so gern.

Lesen Sie weiter