Leserstimmen zu
Die Macht Ihres Unterbewusstseins

Joseph Murphy

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Ich habe die Macht des Unterbewusstseins nun mehrfach gelesen und kann es nur empfehlen. Gerade wenn man an einem Wendepunkt in seinem Leben angelangt ist, an dem so viel schief läuft. Je mehr schiefgeht, desto weniger positiv kann man nach vorne blicken. Man hat Angst davor wieder positiv zu fühlen, denken, einfach zu leben, davor dass in den guten Momenten wieder der nächste Einbruch, die nächste Hiobsbotschaft kommt. Aber Furcht ist unser größter Feind und oft die Ursache von Misserfolg. Wir können viel mit den Gedanken beeinflussen. Sagen wir uns immer wieder negatives vor, so kommt dies meist auch so. Wir müssen uns unserer Angst stellen, diese versuchen zu bezwingen, damit unsere Gedanken wieder freier im Denken sind. Dieses Buch hilft mir selbst mein Denken zu überdenken, anders zu handeln und freier auftreten und leben zu können. Ein Buch, das ich jedem ans Herz legen kann, gerade auch denjenigen, die in einem Tief stecken und keinen Ausweg mehr finden. Ein Buch, um wieder Lebensfreude zu entdecken und fühlen, ein Buch für eine positivere Lebenseinstellung. Ich gebe eine klare Kaufempfehlung. Joseph Murphy zeigt auf, dass man mit verschiedenen Methoden sein Leben und Denken umkrempeln kann. Es war nicht das letzte, welches ich gelesen habe.

Lesen Sie weiter

Wie mächtig der Einfluss des Unterbewusstseins ist, darüber wird schon sehr lange diskutiert. Dieser Bereich der menschlichen Psyche, der dem Bewusstsein nicht direkt zugänglich ist. Soll heißen, geistige Vorgänge, die ohne Bewusstsein ablaufen. Also Gedanken und Gefühle, die man hat, aber die man nicht bewusst wahrnimmt … sie spielen sich im Unterbewusstsein ab. Und dieses Unterbewusstsein kann der Schlüssel zum Glück sein. Denn die darin gespeicherten Gedanken und Gefühle sind entscheidend für Erfolg oder Niederlage – je nachdem wie der Einzelne dazu in der Lage ist, sein Unterbewusstsein positiv (oder negativ) zu beeinflussen. Eigentlich wissen wir es doch alle selbst sehr gut: Gehe ich mit positiven Gedanken in ein Gespräch, so strahle ich das auch aus und das nimmt mein Gegenüber wahr. Das dieses Gespräch einen positiven Verlauf/Ausgang findet, ist sehr wahrscheinlich. Gehe ich mit negativer, ängstlicher oder misstrauischer Einstellung in ein Gespräch, so nimmt dies mein Gesprächspartner ebenso wahr und es wird sich im Gesprächsverlauf auch deutlich wiederspiegeln. Wer sich für die menschliche Psyche interessiert, für den ist das Hörbuch von Dr. Joseph Murphy sehr interessant. Die Stimme des Sprechers, Walter Kreye, passt hervorragend und gibt dem Inhalt die entsprechende Note. Die Gesamtspielzeit von 320 Minuten (4 CDs) sorgt dafür, dass man es sich nicht in einem Rutsch reinzieht, sondern in Etappen. Das ist meiner Meinung nach sehr wichtig, um das Gehörte auch wirklich zu verarbeiten. Inhaltlich stimme ich dem Grundgedanken Murphy’s zu. Allerdings gibt es auch Kapitel, wo ich einfach nur lächeln bzw. den Kopf schütteln musste. Da erscheinen mir Murphy’s Darstellung bzw. seine Vergleiche doch sehr weltfremd. Das mag auch daran liegen, dass ich zwar einen Glauben habe, der aber nicht in die Metapher einer „göttlichen Person“ mit Namen GOTT passt. Dieses Hörbuch ist wahrscheinlich für kirchlich eingestellte Menschen gemacht – man muss an Gott glauben, um positiv denken zu können. Das sehe ich leider nicht so. Auch ist mir zu viel von Gebeten und Gottvertrauen die Rede. Dennoch möchte ich das Hörbuch jedem empfehlen, der sich mit seinem Unterbewusstsein beschäftigen möchte. Da gibt es sehr viel Interessantes zu entdecken und im besten Falle auch zu verstehen. Bewusst positive Gedanken in das eigene Unterbewusstsein zu pflanzen und damit dauerhaft eine positivere Lebenseinstellung zu erreichen, kann sicher in Teilen funktionieren und das damit verbundene Erleben sehr spannend sein. Besonders gut hat mir das Kapitel (auf CD 4) gefallen: Wie Sie im Geiste für immer jung bleiben. Ermüdungs- und Alterserscheinungen können unmöglich geistige oder seelische Ursachen haben. In diesem Sinne: Das Alter ist nicht die Abenddämmerung sondern die Morgenröte der Weisheit.

Lesen Sie weiter