Leserstimmen zu
Warum ist die Leberwurst beleidigt?

Birgit Weidinger

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 7,99 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Warum plaudert die Busenfreundin aus dem Nähkästchen, wieso sitzen wir auf unseren vier Buchstaben und was hat es mit dem gerupften Hühnchen auf sich? Diese Sammlung der SZ-Redaktion bietet eine Auswahl jener Redensarten, die besonders charakteristisch oder deren Inhalt und Bedeutung so kurios sind, dass sie dringend einer Erklärung bedürfen. Da freut sich selbst ein Dreikäsehoch wie ein Schneekönig! (Klappentext) Solchen Fragen und natürlich vielen weiteren werden in dem Buch "Warum ist die Leberwurst beleidigt?" auf den Grund gegangen. Für jede Frage bzw., den entsprechenden Redensarten oder Sprichwörtern, werden interessante Fakten zu Tage befördert. Die Texte sind informativ und lehrreich. Vielleicht hat sich so mancher Leser schon die gleiche Frage gestellt und erhält nun eine Antwort darauf oder man lernt Dinge, über die man sich noch nie Gedanken gemacht hat. So oder so, für jeden dürfte etwas Interessantes dabei sein. Das Buch ist praktisch für zwischendurch, wie Bus- oder Zugfahrten, um Wartezeiten (z. B. bei Ärzten) zu überbrücken, für die Mittagspause oder einfach für einige Seiten abends im Bett vor dem einschlafen. Denn jedes Thema wird zügig auf etwa zwei Seiten behandelt und zieht sich nicht mit ewig langen Ausführungen über duzende von Seiten. Auch das Format des Buchs ist handlich. Es passt hervorragend in Handtaschen, Rucksäcke ect. - und ist somit praktisch für unterwegs. Mir hat das Buch gut gefallen und ich war sehr froh es entdeckt zu haben. Denn ich frage mich sehr oft woher so manche Redewendungen kommen. Oft genug nerve ich meine Mitmenschen mit diesen Fragen. Das muss ich nun nicht mehr tun, jetzt kann ich die entsprechenden Antworten dafür nutzen. Fazit: Lesen und interessantes Erfahren!

Lesen Sie weiter