Leserstimmen zu
Handbuch Kräuter

Lesley Bremness

(2)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 5,00 [D] inkl. MwSt. | € 5,00 [A] | CHF 7,50* (* empf. VK-Preis)

Ein Buch über Kräuter, das wollte ich immer schonmal haben, denn mich interessiert, was ich alles mit den Kräutern noch machen kann, außer mit ihnen zu kochen. Da kam mir dieses Buch gerade recht. Dieses Buch ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil "Die Welt der Kräuter" enthält die Geschichte der Kräuter, oder aber auch Kapitel wie "Kräuter in der traditionellen Chinesischen Medizin". Sehr interessant zu lesen. Im zweiten Teil geht es dann um den Kräuterführer. Gerade den Teil "Entspannende Kräuter" fand ich sehr interessant und informativ. Es wird beschrieben, welche Böden die Kräuter mögen, aber auch, wie man einen entsprechenden Sud anfertigt, um diesen dann zu trinken, sei es einfach zur Entspannung, oder als schlafförderndes Mittel. Das Buch ist klein und handlich gestaltet, und so kann man mal schnell darin blättern, ohne ein dickes, schweres Buch in den Händen halten zu müssen. Dieses kann man auch schnell mal für unterwegs mitnehmen, weil man das Buch jemanden ausleihen möchte oder so. Es nimmt nicht viel Platz weg. Mein Fazit: Ich werde auf jeden Fall weiter in diesem Buch blättern und auch etwas ausprobieren. Aber das, was ich bisher lesen durfte, fand ich sehr informativ. Ich werde mich jetzt in den nächsten Tagen intensivst mit der Kamille auseinander setzen, denn diese möchte ich sehr gerne in meinem Garten anpflanzen. Im Herbst, dann, wenn der Lavendel zurück geschnitten wird, werde ich schauen, dass ich mir da ein paar ätherische Öle anfertige, für einen ruhigeren Schlaf. 5 Sterne für dieses tolle Buch, aus dem ich jetzt schon viel mitgenommen habe!

Lesen Sie weiter

Dieses kleine Praktische Kräuter Buch ist in zwei Hauptteilen eingeteilt. Erster Teil: Die Welt der Kräuter; mit Kapitel wie: Was sind Kräuter, Geschichte, TCM, Ayurveda, Zubereitung, Kosmetik, ätherische Öle, Kräutergarten anlegen, ernten, trocknen und lagern. Zweiter Teil: Kräuterführer; Es werden über 100 Heilkräuter vorgestellt: Anbau und Ernte, Legende und Tradition, Zubereitungs Beispiele wie Rezepte für Tinktur Abkochung Aufguss Paste usw, Für Geist und Seele, Für den Körper, Pflanzenbeschreibung. Meine Meinung: mir gefällt dieses Kräuter Buch sehr gut, da die Kräuter beschrieben und einfach dargestellt werden, klein und Handlich, mit tollem Register über Krankheiten und Kräutern, kann ich jedem weiterempfehlen der sich etwas Gutes tun will.

Lesen Sie weiter

Ich habe eine Salbeipflanze und Schnittlauch in einem Topf auf dem Balkon, außerdem Basilikum und Petersilie in der Küche. Ich mag Kräuter und hatte Lust mehr darüber zu erfahren. Wie gedeihen welche Kräuter am Besten? Was kann ich damit machen? Da kam das Buch "Handbuch Kräuter" aus dem Bassermann Verlag wie gerufen. Dank handlichem Mini Format lässt sich dieses Kräuter - Handbuch praktisch in der Tasche mitnehmen. Auf 288 Seiten werden 100 Heilkräuter vorgestellt: Wo man sie findet, wie man sie am besten anbaut, welche heilende Wirkung sie haben und darüber hinaus Rezepte für Tinkturen und Aufgüsse. Um das identifizieren der Kräuter zu erleichtern findet man praktischerweise Fotos in dem Buch. Mit einem Preis von 5 Euro ist das kleine Handbuch sehr günstig. Für jeden der schonmal wissen wollte, dass beispielsweise Loorbeerblätter Migräne lindern oder Balsamkreut bei Insektenstichen helfen kann. Lehrreich und übersichtlich aufbereitet - das perfekte Nachschlagewerk für angehende Kräuterexperten.

Lesen Sie weiter

Das Buch „Handbuch Kräuter“ ist ein handlicher und preiswerter Kräuterführer, der sich perfekt zum Mitnehmen eignet. Die Autorin konzentriert sich auf das Wesentlichste und kommt immer zum Punkt. Zur Pflanzenbestimmung und detaillierten Befassung mit einem Kraut eignet es sich aber nicht. Ideal also für alle, die sich zum ersten Mal dem Thema Kräuter widmen und sich einen allgemeinen Überblick verschaffen wollen. Im ersten Teil des Buches bekommt man einen allgemeinen Einblick in die Welt der Kräuter. Diese Themen werden auf 35 Seiten kurz beschrieben. Ideal, wenn man sich zum ersten Mal mit Kräuterkunde beschäftigt und sich einen groben Überblick verschaffen will. Im zweiten Teil folgt ein Kräuterführer, in dem 105 Kräuter aus aller Welt vorgestellt werden. Sie werden dabei – abhängig von ihrer Wirkung auf den Körper laut Autorin – in neun Gruppen zusammengefasst (stimulierend, reinigend, entspannend, u.s.w.). Jedem Kraut ist eine Doppelseite mit einem Foto gewidmet, auf der man die wichtigsten Eckpunkte über die Pflanze erfährt. Außerdem werden einige Verwendungsmöglichkeiten mit genauer Zubereitung vorgestellt. Die Aufbereitung erfolgt sehr übersichtlich und man erfährt einiges Wissenswertes.

Lesen Sie weiter

Ich liebes Kräuter zu sammeln und in meiner Küche auszuprobieren. Mit diesem kleinen handlichen Kräuterhandbuch habe ich jetzt immer einen Begleiter in der Tasche, der mir hilft, die richtigen Kräuter zu finden.

Lesen Sie weiter