Leserstimmen zu
Die Legende von Ayesha

Ange Guéro

Die Legende der Ayesha (3)

(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

Ich habe das Buch gelesen, ohne die beiden ersten Teile zu kennen. Einfach, weil für mich anhand des Covers – das mir sehr gut gefällt und mich sofort angesprochen hat – nicht ersichtlich war, dass ” Volk der Verbannten” der Abschluss einer Trilogie ist. Wie mein Chemielehrer immer so schön sagte: wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) Dennoch habe ich den letzten Teil der “Legende von Ayesha” gelesen, auch als Neuling konnte ich sehr gut in die Story einsteigen und Anschluss finden. Der Perspektivenwechsel zwischen Marakani, Non’iama und Arekh hat mir sehr gut gefallen und eine starke Spannung erzeugt. Leider hat aber kein Charakter aus “Volk der Verbannten” mein Herz erreicht. Mir fehlt die Bindung zu den Charakteren und der Handlung. Die Welt der drei Protagonisten wurde, wie diese selbst, eher skizzenhaft und unvollständig dargestellt. Die Handlung hat so viel Potential, das leider nicht genutzt wurde. Langatmige Abschnitte an den falschen Stellen und zu wenig Informationen an für mich wichtigen Stellen, blasse Charaktere und unzureichende Beschreibung der Welt haben das Potential zunichte gemacht. Für mich war das Ende der Trilogie kein Anreiz auch die beiden ersten Teile zu lesen.

Lesen Sie weiter