Leserstimmen zu
Denn die Gier wird euch verderben

Åsa Larsson

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Erneut verknüpft Åsa Larsson den aktuellen Kriminalfall mit einer düsteren historischen Geschichte. Sie erzählt vom Gründungsvater der Gemeinde Kiruna, Hjalmar Lundbohm, und einer nicht standesgemäßen Liebe zu einer jungen Lehrerin. Der historische Teil ist eine Zeitreise in das Kiruna des Jahres 1914, er taucht ein in die Welt von Direktoren und Dienstmägden, Lehrerinnen und Minenarbeitern. Åsa Larsson beschreibt die ungleichen sozialen Verhältnisse und erzählt von der Aufbruchstimmung in der neu gegründeten Stadt. In Kiruna lebten die Menschen freier als im Süden des Landes - und litten dennoch unter der Knute der allmächtigen Minengesellschaft. Der zeitgenössische Kriminalfall ist mit dem historischen Teil geschickt verwoben, die bittere Familiengeschichte fesselt bis zum dramatischen Finale. Ein gelungene Fortsetzung des vierten Bandes! -- Ach ja ... der Stockholmer Anwalt Måns Wenngren spielt diesmal nur noch eine kleine Rolle und man darf gespannt sein, ob Rebecka Martinsson ihm demnächst den Laufpass gibt ...

Lesen Sie weiter