Leserstimmen zu
Der Ruf des Bösen

Aimee Agresti

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

Der Kampf zwischen gut und böse geht weiter. Haven und ihre zwei Freunde Lance und Dante wollten eigentlich nur nach ihrem Abschluss relaxen und einen Freiwilligendienst leisten. Die drei hatten ja schon im ersten Band einige Abenteuer erlebt und die Welt der Engel und Teufel kennengelernt. Es ist echt mal was anderes, da man echt nicht erwartet, dass die Story so verläuft. Außerdem fliegt man nur so durch die Seiten, was für mich immer schon ein gutes Buch ausmacht. Man will gar nicht aufhören. Das Leben der drei scheint aber auch immer was neues zu bringen. Man kann kaum erwarten den letzten Teil (den ich jetzt unbedingt brauche) zu lesen, da auch das Ende einfach ein richtiger Cliff-Hänger ist. Das Buch wird aus Havens Sicht erzählt und man lernt sie dadurch noch einmal mehr kennen. Auch die Dramatik rund um ihr Liebesleben kommt in diesem Band immer mehr heraus. Was mich betriff, war das ja genau das was den Weg in den zweiten Teil geebnet hat und auch das Ende noch einmal stark beeinflusst hat. Trotzdem hat mir an der Geschichte doch noch was gefehlt. Zusammenfassend bekommt das Buch von mir 4 Sterne. :-) Eine echte Empfehlung, da man hier nicht einen typischen zweiten Band vor sich hat sondern eine ordentliche Story gewürzt mit wahnsinnig viel Action und viel spannenden Wendungen.

Lesen Sie weiter