Leserstimmen zu
Die verborgene Wirklichkeit

Brian Greene

(1)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Inhalt Tief vergrabene Kinderheitsinteressen tauchten mit einem Plopp wieder an der Oberfläche auf. Brain Greene erschließt uns hier durch die Darstellung der aktuellen Wissenslandschaft über das Universum/den Kosmos eine riesige Spielwiese für Vorstellungen, Spekulationen, Ideen… Brian Green versteht es wunderbar, diese schwierig zu verstehenden Theorien mit Analogien aus dem Alltag zu veranschaulichen. Er zeigt Verknüpfungen zwischen den Theorien auf, zeigt, wo sie noch Lücken und/oder Widersprüche enthalten, erklärt Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Ohne sich in den Details der wissenschaftlichen Diskussionen zu verlieren, geht er auch auf Kontroversen ein. Immer wieder flicht er die zu den Theorien gehörenden Namen der führenden Wissenschaftler ein, ohne dabei aufdringlich zu wirken, selbst wenn er selbst zu ihnen gehört. Sein unterhaltsamer Schreibstil hilft auch über schwierigere Stellen hinweg. Subjektive Eindrücke Ich habe die Inhalte des Buches förmlich in mich aufgesogen. So viel Neues, so viel Interessantes, so vieles, das mich an meine ersten Sachbücher zu Kosmos, Sternen und Astronomie erinnerte. Und immer wieder kamen Ideen auf, wie es wohl wäre, in einem Universum dieser oder jener Theorie zu leben. Es hat mir so viel Spaß gemacht. Es gibt einen kleinen Haken: Die Schrift hätte einen Ticken größer sein können. Fazit Wer sich schon immer für die Prozesse im Weltall interessiert und schon lange nichts mehr darüber gehört/gelesen hat, kann sich mit diesem Buch auf relativ unkomplizierte und unterhaltsam zu lesende Art und Weise auf den neuesten Stand bringen lassen. Ich danke dem Verlag sehr herzlich für dieses äußerst tolle Rezensionsexemplar.

Lesen Sie weiter