Leserstimmen zu
Soforthilfe bei Stress und Burn-out – Das Praxisbuch

Horst Kraemer

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

"Soforthilfe bei Stress und Burn-out - Das Praxisbuch" von Horst Kraemer: Das Buch räumt zunächst mit einigen Punkten auf: Es gibt keine fertigen Tipps und keine Bestätigung der Opferrolle und der Idee, die Welt würde uns zu viel abverlangen. Der Leser wird aufgefordert, selber Verantwortung für sich und sein Leben zu übernehmen und für sich herauszufinden, wo Veränderungen notwendig sind. Wie in einem klassischen Coaching geht es zunächst darum, herauszuarbeiten, wo es hingehen soll bzw. wie das Leben ist, wenn es in Balance ist. Herr Kraemer unterscheidet fünf Balancefaktoren (Körper, Beziehung, Arbeit, Freizeit, Muße) und bietet Fragebögen und Übungen, um die Punkte herauszufinden, in denen eine Veränderung notwendig ist. Herr Kraemer stellt zunächst die Methode Neuroimagination vor und stellt drei Übungen vor, die aufeinander aufbauen. Bei der Neuroimagination handelt es sich um eine Kom­bi­na­tion aus Kör­per­übungen, Atem­tech­niken, Hirn­re­gio­nen­ak­ti­vie­rungen durch eine Rechts-Links-Stimulation, Ent­span­nungs­trai­ning sowie Gedanken- und Kon­zen­tra­ti­ons­übungen. Im Buch gibt es einen Code, mit dem man sich die Übungen im Internet anhören und so besser darauf konzentrieren kann. Allerdings muss man sich dafür registrieren. Nach einem Infoteil über Stress stellt Kraemer sein 7-Punkte-Programm gegen Stressfolgen vor, in denen es darum geht, den eigenen Zustand realistisch einzuschätzen, zur eigenen Kraft zurückzufinden, die eigenen Grenzen kennen- und einhalten zu lernen, die innere Einstellung zu verändern, das Leben in eine gute Balance zu bringen, gelassener zu werden und Ziele zu definieren. Die Punkte bauen aufeinander auf und es gibt viele Fragen und (Neuroimaginations-)Übungen. Ein wirklich hilfreiches Buch bei Stress und beginnendem Burn-out für alle, die wirklich etwas in ihrem Leben verändern wollen. Zum Burn-out selber gibt es leider relativ wenig Informationen. Auch bei den 7 Punkten hätte ich mir mehr Informationen und praktische Tipps gewünscht. Trotzdem machen die vielen Fragebögen, Übungen und Verträge das Buch rund. Für jemanden, der noch keine Erfahrungen mit Coaching gemacht hat, sind die Übungen sehr herausfordernd.

Lesen Sie weiter