Leserstimmen zu
Das Loch

Richard Laymon

(2)
(1)
(1)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Nachdem ich von dem ersten Buch von Richard Laymon, das ich diesen Monat gelesen habe, sehr begeistert war, habe ich mir sofort ein anderes bestellt und meine Wahl traf seinen Roman "Das Loch". Hier eine kurze Zusammenfassung des Buches: Nachdem Pamela eine schreckliche Begegnung mit einem ehemaligen Mitschüler hatte, irrt sie durch die Wüste Kaliforniens und wird von einem seltsamen Busfahrer aufgegabelt. Zur gleichen Zeit trifft der junge Norbert, während er mit dem Auto auf dem Weg zu seinen Eltern ist, zwei Psychopathen und gerät in einen Strudel aus Gewalt und Wahnsinn. Alle diese Leute finden sich in dem Kaff Pits wieder, wo manche Bewohner ihre Durchreisenden zum Fressen gern haben... "Das Loch" ist ein typischer Roman von Richard Laymon. Zwei verschiedene Handlungsstränge werden im Laufe des Buches verwoben und Laymon hat auch bei diesem Roman weder an Blut, noch an Ekel. Persönlich finde ich, dass "Das Loch" nicht zu den stärkeren zählt, da es mir persönlich bei dem Charakteren ein bisschen an Tiefe und Beschreibung fehlt. Trotzdem wird die Handlung in diesenm Buch wie ein Rennpferd von seinem Reiter nach vorne gepeitscht und der Plot ist ganz solide. Ich gebe diesem Buch von 5 möglichen Sternen 3,5.

Lesen Sie weiter