Leserstimmen zu
Freiheit

Joachim Gauck

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 8,99 [A] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis)

Joachim Gauck, der selbst miterlebte wie es ist, in einer unfreien Gesellschaft zu leben, zeigt in diesem Werk auf, wie wichtig es ist, die Freiheit zu nützen und zu leben, in der wir leben. Dieses Buch lässt einen tiefen Einblick in Gauck’s Gefühls- und Gedankenwelt. Er schildert wie er die Zeit in der DDR, unter dem autokratischen Sozialismus empfand und wie er ab 1989, seine Freiheit lebte und seine bis dato negative Stellung zu Deutschland, verlor und die positive Einstellung zu seinem Land, wieder fand. Dieses Werk legt seine Enstellung zur Freiheit, Verantwortung, zu den Menschrechten, Toleranz, offen und zeigt nicht den Politiker oder den Theologen, sondern den Menschen, Joachim Gauck. Das Werk “Freiheit – ein Plädoyer“, ist ein Plädoyer an die Menschlichkeit! Ein leider viel zu kurzes, aber dennoch ergreifendes Werk, eines Menschen, dem die Freiheit am Herzen liegt!

Lesen Sie weiter