Leserstimmen zu
Fast geschenkt

Sophie Kinsella

Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood (2)

(2)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Rebecca arbeitet im Morgenfernsehen und beantwortet dort Fragen der Zuschauer zu Finanzfragen. Liiert ist sie mit Luke Brandon, der eine PR_Firme im Bereich Finanzwesen hat. Er möchte in New York eine Zweigstelle eröffnen und so reisen beide zusammen dorthin, um alles zu regeln. Denn auch Rebecca ist dort sehr gefragt und bekommt viele Angebote fürs Fernsehen. Allerdings gibt es da jemanden, der versucht die Beiden zu sabotieren ... Dies ist der zweite Teil der Schnäppchenjäger-Reihe. Was mir hier sehr gefällt ist, dass einkaufen und Geld ausgeben und die damit verbundenen Lügen nicht so im Vordergrund steht, wie im ersten Teil. Er spielt längere Zeit in New York, beim lesen gefühlt etwas zu lange. Ich wollte irgendwann gerne wissen, wie es im London weiter geht. Dennoch kommen Rebeccas charakteristischen Wesenszüge weiterhin durch. Mir hat dieser Teil besser gefallen, als der Erste.

Lesen Sie weiter

Einfach nur grandios!

Lesen Sie weiter