Leserstimmen zu
Unterwegs in der Geschichte Deutschlands

Andreas Horchler, Christiane Hillebrand, Ruth Fühner, Hans Sarkowicz, Joachim Meißner, Ruthard Stäblein, Frank Eckhardt, Sabine Weber, Martin Hartwig, Michael Marek, Dorothee Meyer-Kahrweg, Detlef Michelers

(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Erschienen: 18. August 2014 Länge: 16h 15min Verlag: Der Hörverlag 2 CDs: 17,99€ ISBN: 3844515925 Die Autoren Frank Arnold, Regisseur, Schauspieler und Dramaturg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Er arbeitete u.a. mit Dieter Dorn, Luc Bondy, George Tabori und Peter Stein zusammen. Seine Stimme hat er bereits vielen erfolgreichen Hörbüchern geliehen. Darunter „Steve Jobs” von Walter Isaacson. Geschichte Deutschlands Die Deutsche Geschichte erzählt über die Jahre 800 n.Chr. bis heute. Eine abwechslungsreiche Dokumentation, die von der Geburtsstunde Deutschlands bis über den Ersten und Zweiten Weltkrieg, über die Wiedervereinigung bis heute reicht. Enthält: Folge 1: Von Karl dem Großen bis zu Heinrich V. (von 800 n.Chr.–1137) Folge 2: Von den Staufern zu den Habsburgern (1138–1517) Folge 3: Humanismus – Reformation – Bauernkrieg (1517–1618) Folge 4: Der 30-jährige Krieg (1618–1648) Folge 5: Die Zeit des Absolutismus in Deutschland (1648–1806) Folge 6: Vormärz – Nationalversammlung – Industrialisierung (1806–1870) Folge 7: Das Wilhelminisches Kaiserreich (1871–1918) Folge 8: Die Weimarer Republik (1919–1933) Folge 9: Der NS-Staat vor dem Zweiten Weltkrieg (1933–1939) Folge 10: Der Zweite Weltkrieg (1939–1945) Folge 11: Das geteilte Deutschland (1945–1989) Folge 12: Das wiedervereinigte Deutschland (1989–2012) Fazit Eine abwechslungsreiche Geschichtsdokumentation, welche mir mal wieder einiges an geschichtlichen Grundwissen vermitteln konnte. Besonders gut gefielen mir die eingesprochenen und „realitätsnahen“ Episoden innerhalb der gesprochenen Episoden. Diese sind der Geschichte nachempfunden und lassen die deutsche Geschichte greifbarer werden. Die CDs sind spannend besprochen und abwechslungsreich. Sie konnten mich gut unterhalten und mir gleichzeitig neues Wissen vermitteln. Viele kleine Details runden die Doku ab und offenbaren dem Leser noch ein paar geschichtliche Extraschmankerl. Die vielen Details und die gut recherchierten Einzelheiten machen die beiden CDs zu einem „Must-Have“ für Geschichtsliebhaber. Mir gefiel besonders gut, dass das Hörbuch in einzelne Kapitel thematisch zusammengefasst ist. Umgeben sind die Kapitel von einem Textgerüst und wirklich sympathischen Stimmen, welche durch ein paar Tonelemente unterbrochen werden. Man hört gern länger zu, auch über einen längeren Zeitraum.

Lesen Sie weiter

Neulich war ich mit dem Auto auf der Autobahn unterwegs. Knapp 4 Stunden, die ich durch Deutschland gefahren bin und in denen ich mehrere hundert Jahre deutsche Geschichte erlebt habe. Ich war mitten im 30-Jährigen Krieg, war live dabei, als die Industrialisierung einsetzte, erlebte die Schrecken des 1. und des 2. Weltkrieges mit. Alles auf dem Weg von Berlin nach Munster. Nein, mit dem Auto konnte ich natürlich keine Zeitreisen machen, vielmehr hatte ich die beiden Hörbuch-Cds vom Hörverlag bei mir. Zwei Cds voll mit Features und Originaltonaufnahmen zu 1200 Jahre deutsche Geschichte. Genügend Material, um eine Autofahrt von über 16 Stunden zu überbrücken und der Geschichte näher zu kommen. Produziert wurden die Features durch den Hessischen Rundfunk und dem "Der Hörverlag" im Jahre 2012. Mein Fazit Durch die lebendige Aufarbeitung des Wissens, hatte ich viel Spaß dabei, diese Geschichts-Features zu hören. Es wurden viele Originaltonaufnahmen mit eingebunden, außerdem wurden auch Passagen eingebaut, in denen alte Originaltexte vorgelesen wurden, was die Features noch lebendiger erscheinen lässt. Ein wenig genervt hat mich, dass es durchaus öfter Wiederholungen gab, da es sich um mehrere Features handelt. Aber das ändert nichts daran, dass die Cds insgesamt gut gemacht und sie für jeden Geschichtsfan ein absolutes muss sind. "Unterwegs in der Geschichte Deutschlands" ist bei "Der Hörverlag" unter der ISBN 978-3-8445-1592-3 erschienen und ist dort für 24.99 Euro erhältlich.

Lesen Sie weiter

Das Buch bietet eine Reise durch 1200 Jahre Geschichte der Deutschen - und welche Zusammenfassung auf Hörbuch kann sowas schon bieten? Nicht allzu viele. Und das Hörbuch schafft es zudem, das ganze auch noch spannend zu präsentieren - zugegeben, ich bin dabei auch mal eingeschlafen, das lag aber hauptsächlich an meiner Müdigkeit nach 8 Stunden zuhören. Schön ist auch, dass man bestimmte Kapitel, die einen vielleicht weniger interessieren, auch ohne Bedenken überspringen kann - man kennt die Geschichte ja zumindest in groben Zügen. Auch die Untermalung mit Originaltexten gefällt mir, allerdings könnte man die eine oder andere Übersetzung anbieten für alljene, die des Fränkischen aus dem Jahre 900 nicht unbedingt mächtig sind (ich spreche das natürlich absolut fließend). Aber das würde dann vermutlich den Rahmen eines Hörbuchs sprengen. Das Hörbuch ist umfassend und präsentiert das doch für manche etwas dröge Thema durchaus spannend. Abzüge in der B-Note gibt es für die Töne, die gerade schon im ersten Kapitel den Sprecher sogar übertönen. Das ist ein bisschen schade, sonst wäre es absolut perfekt.

Lesen Sie weiter