Leserstimmen zu
Deutschland 2030

Horst W. Opaschowski

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 39,99 [D] inkl. MwSt. | € 41,20 [A] | CHF 52,90* (* empf. VK-Preis)

Ein Muss für alle die die Gesellschaft mitgestalten

Von: Jürgen Schulz aus Paderborn

06.05.2013

Mit seinem umfangreichen Werk „Deutschland 2030“ liefert der international anerkannte Zukunftsforscher Horst Opaschowski einen lesenswerten und wegweisenden Beitrag für alle, die verantwortungsvolle Entscheidungen für die Gestaltung der Zukunft treffen wollen. Die einzelnen Kapitel bilden ein robustes Gerüst um die gesellschaftlichen Entwicklungen als Ganzes abzudecken. Mit einem Blick in die Gegenwart, der „Zeitenwende“ unserer Krisenjahre, über befürchtete und reale „Risikoszenarien“, hervorgerufen durch gesellschaftliche Veränderungen, ja der Auseinandersetzung mit dem „Sozialen Wandel“, und den damit verbundenen Chancen und Problemen, widmet sich Opaschowski den Themen die uns alle bewegen. Für mich als Gemeindereferent einer Kirchengemeinde stellt dieses Buch geradezu eine Fundgrube da. Die Veränderungen in der Arbeitswelt wird sich auch in der Kirchengemeinde widerspiegeln. Ebenso beeinflusst das Konsumverhalten das Gemeindeleben. Seine Einschätzungen und Prognosen, sei es zum Klimawandel, zur Medienwelt, oder Sport, zur Erlebnisorientierung, oder der Urlaubs-, Wohn-, Kultur-, Bildungs-, Generationen-, Sozial-, oder Wertewelt darf niemand, der mit den Menschen und der Gesellschaft arbeitet, ja sie mitgestalten möchten, ignorieren. Opaschoswkis Einschätzung bereitet mir einen Zugang zu den Themen, die uns als Kirchengemeinde in den nächsten Jahren herausfordern werden, ja denen wir uns angesichts unserer Verantwortung für die Gesellschaft und gemäß unseres Auftrags auch stellen müssen. Sein Blick in die Zukunft, wie Deutschland sich bis 2030 entwickeln wird, gibt mir für unseren Aufgabe einen klareren Blick. Deutschland 2030 ist ein lesenswertes, bereicherndes, aufrüttelndes ja manchmal auch schockierendes Buch. Mit den 800 Seiten werden vor allem LeserInnen Freude haben, die nicht nur einen Einblick in die Zukunft gewinnen wollen, sondern diese ebenso mitgestalten möchten. Wie auch immer dies aussehen mag.

Lesen Sie weiter

Empfehlenswert!

Von: Markus Frühauf aus Osnabrück

05.04.2013

Opaschowski schafft es in gut strukturierter, wissenschaftlicher und dennoch gut verständlicher Weise eine Vision unserer Zukunft aufzuzeigen. Neben Ist-Analysen bleibt es nicht beim sarrazinischen Klagen über die Missstände in Deutschland, sondern Opaschowski zeigt Wege, die Hoffnung machen. Eine Muss-Lektüre für Entscheider, mündige Bürger und Hoffnungssuchende.

Lesen Sie weiter