Leserstimmen zu
Gib Wessis eine Chance

Holger Witzel

(0)
(2)
(1)
(0)
(0)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)

Kolumnen halt

Von: Edith P. aus Aschersleben

12.03.2013

Provokativ, wie man ihn aus seinen Kolumnen kennt, macht Holger Witzel vor nichts halt und als Wessi hat man erst gar nichts zu lachen! Alles in allem unterhaltsamer Lesestoff, kurzweilig und unterhaltsam.

Lesen Sie weiter

Meine Meinung...

Von: Ela Brüninghaus aus Bad Wildungen

08.03.2013

Holger Witzel: "Gib Wessis eine Chance". Neue Beiträge zur Völkerverständigung Das Buch hat mich als "Wessie" neugierig gemacht. Wie könnte ich mit so einem Titel, umgehen: “Gib Wessis eine Chance", als "Wessi"? Na so was, da ich bin ja auf ein innerdeutsches Hornissennest gestoßen. Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen. Wundert mich doch. Tun wir es nicht? Ein bissig- galliges Dokument deutscher Zeitgeschichte. Ein Hoch auf eine realitätstreue Nachvollziehbarkeit , wenn es um unser beiderseitiges Zusammenwachsen geht. Holger Witzel spitzt die Feder und beschreibt den innerdeutschen Zustand des Landes und lässt keine Zweifel an dem Kern der Wahrheit. Dem Buch bin ich zunächst mit Skepsis begegnet. Ich bin aber begeistert über die Zusammenhänge, ein Buch, das wie eine Satire wirkt , aber inhaltsmäßig gleichzeitig wie eine Barriere für ein Zusammenwachsen wirkt. Trotz allem, es macht Spaß zu lesen.

Lesen Sie weiter

Grenzwertig

Von: Rolf T. aus Kassel

06.03.2013

Holger Witzel hat mit seinen Kolumnen schon viele verärgert. Ob zu Recht oder nicht ist sicher immer Ansichtssache. Schade ist, dass er immer so auf der West-Seite herumschlägt, es fehlt eine gewisse Ausgeglichenheit, denn Dumme, Raffgierige und Möchtegernmachos gibt es auf beiden Seiten. Nichts desto trotz sind die Geschichten einfach gut geschrieben. Das Lachen bleibt einem oft im Halse stecken, woran man erkennen mag, dass ich ein Wessi bin. Trotzdem: in den Grundgedanken hat er ja nicht unrecht ...

Lesen Sie weiter