Leserstimmen zu
Racheblut

Simon Kernick

(0)
(0)
(0)
(0)
(1)
€ 1,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 2,50* (* empf. VK-Preis)

Hallo. ich habe den Roman als e-book gelesen. Da stimmt was nicht. Der Roman hört einfach mittendrin auf. 5 Menschen sind tot, ermordet. Der Kommissar stellt die Ermittlungen ein. Jetzt wartet der Leser gespannt, wie es weiter geht. Aber es geht nicht weiter. Der Roman ist zu Ende. Blut ist ja genug geflossen, aber von Rache kann keine Rede sein. Man fühlt sich ver.....t, Sie wissen schon. Anmerkung aus dem Lektorat: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir haben das eBook geprüft – es ist technisch wie inhaltlich völlig in Ordnung.

Lesen Sie weiter