Leserstimmen zu
Löffelchenliebe

Julia Kaufhold

(9)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 7,99 [A] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis)

Ich konnte schnell in diese Geschichte eintauchen und auch die Hauptprotagonistin Anna war mir sehr schnell sympatisch. Grade weil ich ihre Situation kenne und gut verstehe. Auch ich war ein mal in einer solchen. Also wer kennt es nicht auch? Einzelne Szenen werden so genau beschrieben, das man dachte man wäre wirklich mit dabei und erlebt alles punkt genau mit. Eine Geschichte die auch Tiefgang aufweißen kann.

Lesen Sie weiter

Ganz toller Stil

Von: Susi

09.06.2014

Seeehr gut und witzig geschrieben, man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Wirklich die Neuentdeckung des Jahres! Wo bleibt das neue Buch?? Bin schon süchtig.

Lesen Sie weiter

Tic Tac macht die Uhr

Von: Buchrättin aus HH

07.02.2014

Die Uhr tickt. Mit Mitte 30 kann Anna dann auch schlecht weghören. Ein Kind, ein Baby. Aber wie soll sie das machen, denn sie hat ja nicht mal einen Mann. Einen Spender suchen wie ihre Nachbarin? Nein, Ann will einen Mann, den sie liebt und von dem dann ein Kind. Das klingt perfekt. Ist es auch, nur die Suche nach diesem „ Mister Perfekt“ gestaltet sich ein wenig schwierig. Allein das Cover lässt Frauenherzen dahin schmelzen. Rosa Hintergrund und davor diese Süßen lebendigen Knuddelteddybären, Pandas. Das ist für mich ein Hingucker im Buchladen, dass gleich alle Schlüsselreize zum „ In die Hand nehmen-Lesen“ auslöst. Das Buch würde ich unter Frauenromane einordnen. In diesem Genre bin ich immer sehr kritisch, aber bei diesem Buch gebe ich schon mal vollste Leseempfehlung. Es war absolut lustig. Wunderbare Charaktere, wobei mein „ Liebling“ der demenzerkrankte Opa von Annas Freund war. Anna selbst eine etwas komische Figur, die unmögliche Situationen erlebt und mich dabei immer wieder laut auflachen ließ. Das Buch war aber nicht nur einfach lustig, sondern es passte einfach das gesamte Paket bei diesem Buch. Spannende Erzählung, lustige Anekdoten, witzige und schräge Figuren und alles fürs Herz, also eine perfekte Geschichte. Auch ein kleines Detail, der Mann, den Anna dann findet ist 10 Jahre jünger als sie? Kann das gutgehen? Was mich besonders beeindruckt, es ist ein Debüt. Ein kleines tolles Detail ist auch, es spielt in Hamburg… und als Hamburger erkennt man einige Straßen wieder. Ich werde mal schauen, ob ich das „ Rosalies“ finde und wer weiß, vielleicht ist ja auch Anna da, mit Kinderwagen? Ein Frauenroman, der begeistert. Lustige und schräge Ideen, sehr unterhaltsam und genau die richtige Lektüre für die kommenden düsteren Herbsttage. Macht gute Laune und bringt viel Spaß beim Lesen.

Lesen Sie weiter

Leicht und locker

Von: Cornelia

25.08.2013

Habe übers Wochenende die "exklusive Leseprobe" von Löffelchenliebe gelesen und fand es recht amüsant zu lesen. Ich glaube auch in den weiteren Kapiteln wird locker und humorvoll mit einigen Themen jongliert, die vielen Frauen auf dem Herzen liegen. Da ich nicht zur direkten Zielgruppe gehöre (habe Mann und Kind) werde ich das Buch nicht kaufen, aber ich kenne einige Freundinnen zu denen es gut passt, also reiche ich das Probeexemplar weiter. An die Autorin: Viel erfolg mit diesem, und mit weiteren Romanen. Das im Interview erwähnte Projekt mit den 3 Frauen / 3 Männern macht neugierig.

Lesen Sie weiter

Allein die Leseprobe hat mich schon begeistert!

Von: Büttner aus Suhl

10.08.2013

Ich habe bisher nur die Probe gelesen und war sehr begeistert. Es lässt sich sehr leicht lesen und zaubert einem stets ein Schmunzeln ins Gesicht. Ich werde mir das Buch definitiv kaufen und freue mich schon darauf, wie es weitergeht!!! Bereits nach den ersten drei Kapiteln könnte ich es mir auch sehr gut als einen unterhaltsamen und humorvollen Film vorstellen!

Lesen Sie weiter

Aus dem wahren Leben gegriffen :)

Von: ramona sch. aus winnenden

08.08.2013

Ein super Buch, leichter Lesestoff, witzig & spritzig... das richtige für den Urlaub :-D

Lesen Sie weiter

Spritzig, humorvoll, wahr!

Von: F.Tillmann

07.08.2013

Julia Kaufhold ist ein ganz faszinierendes Werk gelungen...man kann sich wunderbar in Anna Brix hineinversetzen und sie bringt uns Leser zum Lachen, Weinen und Nachdenken! Was sollte ein Buch mehr können! Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen!

Lesen Sie weiter

Mehr als eine Urlaubslektüre

Von: Ute Häseli aus Bad Säckingen

05.08.2013

Das Buch liest sich gut und man schmunzelt wenn Anna sich in Dingen verstrickt, die nur passieren wenn man alles nichtig machen will. Wer kennt sie nicht, wer fühlt sich nicht manchmal wie Anna.......... Julia Kaufhold bringt es spannend und witzig auf den Punkt Der Spagat zwischen Job und Liebe, Erfolg und Familie bleibt für viele Frauen auch heute noch eine Herausforderung. Spätestens hier zeigt sich die Tiefgründigkeit des Buches die zum Nachdenken anregt. Was ist richtig und wie fühlt es sich an, wann ist der richtige Zeitpunkt, eine Frage die sich jede Frau nur ganz alleine beantworten kann.

Lesen Sie weiter