Leserstimmen zu
Reizende Verlockung

Sylvia Day

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

An und für sich finde ich Sylvia Days Historische Buchreihe sehr toll, nur mit diesem Band hatte ich so meine Schwierigkeiten. Ich habe von ihr schon deutlich besseres gelesen.Es fing schon bei den Namen der Zwilligsschwestern an, Lynette und Lysette habe ich ständig verwechselt. Auch tauchten hier so einige Protagonisten auf, wo man nicht direkt erkennen konnte ob es die aus der Vergangenheit oder aus der Gegenwart waren.Der Schreib und Erzählstil ist recht flüssig und die Autorin ist es gelungen in der "altertümlichen" Sprachen zu erzählen. Die Geschichte wechselt nicht nur in der Vetgangenheit und der Gegenwart, sondern besitzt auch zwei Prologe. Kannte ich so bis jetzt noch nicht. Allerdings bekommt hier durch der Leser einen besseren Durchblick auf die Vorgeschichte, unter denen die Zwillinge eigentlich zu leiden haben.Die Handlung an sich ist nicht schlecht, wenn auch manches Mal etwas flach gehalten, allerdings hat mir hier auch das gewisse etwas gefehlt. Auch waren manche Stellen zu vorraussehbar.Die Spannung baute sich auf, fiehl aber immer wieder in sich zusammen.Die Erotik wird hier sinnlich und gewagt ( wenn man bedenkt das sich die Geschichte um 1780 abspielt) beschrieben.Bei den Protagonisten hat sie sich (bis auf die Verwechslungsgefahr beider Namen) sehr viel Mühe gegeben. Sie erscheinen sehr lebendig und besitzen sehr viel Tiefe.Auch waren die Emotionen spür und zum Teil nachvollziehbar.Fazit :Eine recht nette Geschichte, konnte mich aber nicht 100%ig überzeugen. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.

Lesen Sie weiter