Leserstimmen zu
Einer da oben hasst mich

Hollis Seamon

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis)

Richard Casey „wohnt“ in einem Hospiz. Er hat Krebs im Endstadium. Er ist fast achtzehn Jahre alt und stark von der Krankheit gezeichnet. Mit cooler Sprache und Witz führt Richard den Leser durch seinen Alltag. Doch es überkommt einem das Gefühl von unendlicher Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit. Ein Buch, das schockiert und einem noch lange mit einem dumpfen Gefühl zurück lässt. Vom verzweifelten Versuch schnell Erwachsen zu werden und dann doch von der Realität eingeholt! Keine leichte Kost dieses Jugendbuch!

Lesen Sie weiter