Leserstimmen zu
Salafisten

Ulrich Kraetzer

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

Leseempfehlung

Von: Ulrich Mang aus Halle (Saale)

25.04.2014

„Salafisten – Bedrohung für Deutschland?“ "Nicht jeder Salafist ist ein Terrorist, aber fast alle Terroristen sind Salafisten [...] Der Salafismus beherrscht die Schlagzeilen – weltweit und immer häufiger auch in Deutschland. Zeitungen zeigen Fotos von Männern mit langen Bärten, die mit Fahnenstangen um sich schlagen. [...] Obwohl der Salafismus in Deutschland immer mehr Anhänger findet, ist er der Öffentlichkeit und den Medien immer noch ein großes Rätsel.", so lauten Teile des durch den Berliner Journalisten Ulrich Kraetzer veröffentlichten Buches „Salafisten – Bedrohung für Deutschland?“ aus dem Jahr 2014. Das Buch beleuchtet in sieben Kapiteln die unterschiedlichsten Aspekte des Themas. So beginnt der Autor beispielsweise seine Ausführungen mit der Schilderung einiger Erlebnisse eines Besuches einer salafistischen Benefizveranstaltung, beleuchtet im Anschluss verschiedene (potentielle) Gefahrenkreise "des" Salafismus und erläutert außerdem die Ursprünge der salafistischen Bewegung. Anschließend blickt der Autor auf den Salafismus in Deutschland mit seinen verschiedenen Vertretern und eröffnet am Ende des Buches einen Ausblick auf mögliche Chancen und Gefahren. Kraetzer erklärt die verschiedenen Begrifflichkeiten und religiösen Begriffe, die zu einem besseren Verstehen für den Leser beitragen und zeigt Unterschiede zwischen Salafismus, Dschihadismus, Islamismus, Terrorismus, Puristen u. a. auf. In den einzelnen Kapiteln beruft er sich auf direkte Aussagen (Zeitungs- und Talkshowinterviews etc.) einzelner Vertreter des Salafismus sowie der verschiedenen Ausprägungen und ermöglicht einen direkten Einblick in den jeweiligen Themenkreis. Ulrich Kraetzer gelingt es mit diesem Buch, das Interesse am Thema „Salafismus“ zu wecken. Auf differenzierte Weise eröffnet der Autor einen noch weiteren und damit verbunden komplexeren Fragenhorizont, basierend auf einer gut recherchierten Quellengrundlage. Es ist möglich, zusätzlich die im Buch angegebenen Texte verschiedener Vertreter (Regierungs- und Religionsvertreter) ergänzend nachzulesen, um Äußerungen in Gänze nachvollziehen zu können. „Salafisten – Bedrohung für Deutschland?“ ist ein überaus geeignetes Buch, um sich Grundinformationen zum Thema zu verschaffen und sich weiterführend damit zu beschäftigen.

Lesen Sie weiter