VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Leserstimmen (16)

Garance Doré: Love x Style x Life

Love x Style x Life Blick ins Buch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-39295-7

Erschienen: 29.02.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

Kundenrezensionen

5 Sterne
(13)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Ihre Bewertung

Leserstimme abgeben

Voransicht

Treffer filtern

A delightful read that makes you think about what you love

Von: Hanna Ulala Datum : 11.06.2017

www.hannasplaces.com

I have just finished Garance Doré’s lovely book (it actually prompted this post) and I loved it! I am aware that Garance is a fashion blogger (among other things). She doesn’t concern herself with ethical fashion, at least not to my knowledge. Nevertheless, she talks about a few of the most important principles of slow fashion: Buy the clothes you feel great in, not all the newest trends. Buy good quality. Know your colours and your style and you won’t need to buy new all the time. Fashion can’t help you if you don’t feel great in your own skin. These are just a few examples, but there’s so much more wisdom in Love x Style x Life.

On top of all her style advice, as a blogger, I loved reading about Doré’s journey to where she is now. She tells us more about her life between Paris and New York, body image issues, Fashion Week’s…as a fashion lover, it’s delightful. And also just a really beautiful book – don’t you dare and read the e-book! It’s light reading, so perfect for an afternoon on the balcony, with an iced tea on hand.

Eine Mischung aus Fashionguide, Biografie und Lebensratgeber

Von: Saskia von The S Signature Datum : 04.02.2017

the-s-signature.com

Dem Hype auf Instagram sei Dank ist Love x Style x Life von Garance Doré bekannt wie ein bunter Hund. Mich hat das Buch begeistert. So sehr, dass eins meiner Lieblingsbücher ist und ich auch heute noch hin und wieder darin stöbere. Garance Doré hat mich abgeholt, mitgenommen und zum nachdenken gebracht. Auch wenn die Ratschläge & Tipps nicht revolutionär sind und das Rad nicht neu erfunden wird. Das Buch ist doch anders. Die Mischung aus Biografie, Stil- und Lifestyleratgeber funktioniert. Leichte Kost zum Zeitvertreib, die zudem schön gestaltet ist.

Love x Style x Life - Ein Einblick ins Buch

Von: Alice Whyden Datum : 15.01.2017

whyden.de

Ich war schon, bevor ich im Besitz des Buches war, absolut begeistert! Auch während des Lesens musste ich mich immer wieder zügeln, da das Buch leicht zu lesen ist und einen auf jeder weiteren Seite überrascht. Die Autorin gibt viele unterhaltsame Geschichten aus ihrem Leben in New York und Paris wieder. Inspiriert einen dazu einen mühelosen und persönlichen Look zu entwickeln. Gesellschaftliche Grundzüge zu erlernen und beizubehalten und motiviert einen mehr auf sich selbst, den eigenen Körper und das Herz zu hören. Jeder neue Absatz bringt einen näher an die Bloggerin, Illustratorin, Autorin und Fotografin Garance Doré, die in ihrem Buch ‚Love x Style x Life‘ ihren Lesern in fünf Kapiteln (Style, Metier, Beauty, Elegance, Love) einen Einblick in ihr Leben gewährt. Doch wer nun denkt, es sei ein klassisch oberflächliches Modebuch irrt sich. Sie gibt ganz persönliche Einblicke. Erzählt von ihrem Erfolg. Dass es wichtig ist an seine Träume zu glauben und motiviert einen selbst nach etwas für sich bedeutsamen zu streben.
Neben vielen tollen Bildern (auch zum Thema Mode), gestaltet sie besonders die Anfänge jedes neuen Kapitels, sowie einige ihrer Geschichten mit eigenen Illustrationen. Stellt interessante Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen vor und erzählt voller Leichtigkeit die Geschichte ihres Lebens.
Ich als Leserin habe mich gut im Buch wiederfinden können. Habe ein Stück mehr Motivation für meine Projekte mitgenommen und besonders gemerkt, wie wichtig es ist auf das Herz zu hören. Das Buch ist sowohl von außen als auch von innen ein absoluter Hingucker! Das Cover mit der geschwungenen Schrift hat bereits einen kleinen Ehrenplatz in meiner heimischen Bibliothek bekommen.

Insgesamt würde ich sagen, ist ‚Love x Style x Life‘ ein Mix aus einer Biographie von Garance Doré und einem Motivations-/Lifestyle-Buch. Es wird jedem Freude bereiten, der gerne Blogs liest, Mode mag und eine hübsche, leichte Lektüre für die Wohnung sucht. – Ich bin ein absoluter Fan!

Career Advices from Blogger Books

Von: Angel Of Berlin Datum : 01.11.2016

www.angelofberlin.com

Während ich letztes Jahr eine Dystopie nach der anderen verschlungen habe, habe ich dieses Jahr Blogger Bücher für mich entdeckt. Dabei interessiert mich eigentlich weniger, dass diese von Bloggern (wie mir) geschrieben wurden, sondern wie die einzelnen Personen zum Erfolg gekommen sind, welche neuen Jobprofile es gibt und wie es ist, selbstständig zu sein. Meine Lessons Learned der einzelnen Bücher habe ich Euch heute kurz zusammengefasst.

on Rock 'n' Roll über Zaraverliebtheit, der totalen Pleite zur erfolgreichen Illustratorin und Bloggerin.
Lessons Learned
Und weil meine Welt noch in den Kinderschuhen steckte und alles erst erfunden wurde, schuf ich mir meine eigenen Regeln.
Fag da an wo du bist.
Verirr Dich und finde Deinen Weg.
Folge den Zeichen.
Fahre volles Risiko.
Arbeite mit dem, was du hast
Verliebe dich.
Nutze die Gunst der Stunde.
Hinterfrage Deine Überzeugungen
Mach deine eigene Regeln.
Folge der Energie.
Du musst selbst definieren, was Erfolg für Dich bedeutet.

Hingucker und Leseempfehlung

Von: Sonja Datum : 06.09.2016

www.wertvoll-blog.de

Das Buch "Love x Style x Love" habe ich schon auf so vielen Bildern bewundert und wollte mir nun selbst ein Bild davon machen. Das Buch ist eine gelungene Mischung aus Autobiographie (inklusive Einblicke in das Leben einer erfolgreichen Fashion-Bloggerin), Reiseführer (Paris vs. New York), Ratgeber rund um die Themen Fashion, Beauty und (Life-)Style und wunderschönem Coffee-Table-Buch. Es ist leicht und unterhaltsam geschrieben und muss nicht in einem durchgelesen, sondern kann ohne Probleme immer mal wieder zur Hand genommen werden. So kann ich bei einem Kaffee lesen, wie ich auf Fotos besser aussehe oder "Wie man das Hallo nicht vermasselt". Mein Fazit: Das Buch ist ein absoluter Hingucker und eine Leseempfehlung!

Ein Buch über das Leben an sich – in den richtigen Schuhen

Von: Ines Meyrose Datum : 25.08.2016

www.meyrose.de

Garance Doré ist Fotografin, Illustratorin und Fashion-Bloggerin. Sie lebt in New York, wuchs auf Korsika auf und schreibt über das Leben in Paris und New York auf der Suche nach sich selbst.

Der Weg durch die persönliche Mode-Stil-Liebes-Lebens-Findungsgeschichte der Autorin, Jahrgang 1975, wird mit Fotos und Illustrationen begleitet. Besonders gut gefallen mir die 10 Schritte, den eigenen Stil zu finden inklusive der Style Essentials der Autorin.

Das Buch ist als Anleitung zu Selbst-Annahme zu verstehen und öffnet der Leserin Blickwinkel zum Erkennen von Schönheit. Von innerer Schönheit bis zur passenden Haarlänge. Es sind wenig konkrete Stylingtipps für die Leserin enthalten, es wird primär autobiografisch der Weg der Autorin verfolgt. Davon lässt sich allerdings ein bisschen was zum Vorbild nehmen.

Love x Style x Live hat mir ebenso gut gefallen wie die bereits hier im Blog vorgestellten Bücher

How to be Parisian whereever you are (Rezensionsexemplar)
Paris in Style
Pariser Chic (Rezensionsexemplar).

Mehr als eine Urlaubslektüre: Love x Style x Life von Garance Doré

Von: Texterella Datum : 19.08.2016

www.texterella.de

Um manche Bücher kommt man nicht herum. Weil sie überall sind. Man findet sie in den Bestseller-Listen, direkt an der Kasse in Buchläden, rezensiert in angesagten Blogs. Sie sind so präsent, dass mir jegliche Lust vergeht, sie zu lesen. Das tue ich meistens erst zwei Jahre später. Wenn überhaupt.

Love x Style x Life ist genauso so ein Buch, das ich nie gelesen hätte – wenn ich mich nicht ein bisschen über französischen, speziell Pariser Lifestyle hätte schlau machen wollen. Tja, und da kommt man an diesem Buch nun mal nicht vorbei, schließlich ist Autorin und Illustratorin Garance Doré nicht nur eine der bekanntesten Bloggerinnen der Welt – sie ist auch Französin und hat lang in Paris gelebt.

Und so landete das Buch in meinem Urlaubskoffer. Zugegeben, ohne große Erwartungen: Wenn Bloggerinnen plötzlich Bücher schreiben – nunja, kann man sich ja vorstellen, was dabei herauskommt. Blogs sind keine Bücher. Bücher sind keine Blogs. So mein gepflegtes Vorurteil.
Okay, ich gestehe: Auch eine Texterella kann irren! Und wie!

Der Inhalt:
Liebe Garance, es tut mir leid, dass ich solche Vorbehalte hatte. Du hast ein ganz wunderbares Buch geschrieben! Ich bin absolut begeistert und hätte am liebsten eine Fortsetzung! Und zwar tout de suite! Andererseits ... was sollte darin stehen? Gefühlt weiß ich jetzt alles: über den Pariser Lifestyle und wie sich Pariserinnen kleiden. Was Paris von New York unterscheidet und New York von Paris (was du über New York und die New Yorker schreibst, kann ich nur unterschreiben! Ich habe so geschmunzelt!). Wie man ein Blog betreibt. Wie man es erfolgreich betreibt. Und wie man überhaupt erfolgreich wird. Wie man seinen eigenen Stil findet und sich schön macht (auf diese ganz unkomplizierte, französische Art und Weise). Wie man sehr erwachsen ist und sehr jung zugleich.
Wie man liebt. Hach. Hachja.

Die Begeisterung:
Fast schäme ich mich ein bisschen, liebe Garance, dass ich dein Blog bislang eher nun ja ... sehr sporadisch gelesen habe. Ich möchte mir lieber gar nicht vorstellen, was ich all die Jahre verpasst habe! Ich gelobe Besserung, und das fällt mir nicht schwer, denn ich liebe deinen Witz in Love x Style x Life und deine Leichtigkeit und dass du über dich selber lachen kannst. Ich mag deine ehrliche, authentische Schreibe und wie du Lifestyliges mit Tiefgang mischst. Wie du über dich selber schreibst, ohne dass es aufgesetzt oder unehrlich wirkt. Wie du deine Lebens- und deine Berufserfahrung teilst, ohne dass es sich arrogant und herablassend anfühlt. Wie wunderbar du dein Buch illustriert und es gestaltet hast.

Das Fazit:
Liebe Garance, ich kann dein Buch aus vollstem Herzen empfehlen. Allen, die sich für Liebe, Stil und gutes Leben interessieren. Und wer tut das nicht?! Danke, dass du dieses Buch geschrieben hast. (Und mit der Fortsetzung beeilst du dich, ja?)

Einzigartiger Style

Von: Petzi Datum : 09.08.2016

www.dieliebezudenbuechern.de

Die erfolgreiche Bloggerin Garance Doré begeistert weltweit Millionen Leser mit ihrem Stil. In Love x Style x Life erzählt sie von Mode, Schönheit, Leben und Liebe von Paris bis New York und inspiriert dazu einen eigenen und persönlichen Stil zu entwickeln.

Wenn ich es kurz und knapp sagen müsste, dann würde ich dieses Buch dringend empfehlen, denn wer sich für Mode interessiert, der sollte sich dieses Buch kaufen. Diese Empfehlung sollte eigentlich ausreichen, tut sie aber wahrscheinlich nicht, deshalb fasse ich es mal anders zusammen.

Bloggerin Garance Doré fing an über eine Leidenschaft zu schreiben und wurde über die Jahre immer erfolgreicher. Sie ist unterwegs in der Welt der Mode, auf Fashion Shows, hat tolle Jobs und aufregende Verpflichtungen und führt ein Leben, das viele gerne hätten. Auch wenn ich vielleicht nicht unbedingt mit ihr tauschen möchte, finde ich ihren beruflichen Werdegang äußerst spannend und verfolge ihren Blog und ihre Arbeit schon lange. Die Bloggerin, die auch als Fotografin, Illustratorin und Autorin für zahlreiche Modemarken und Zeitschriften arbeitet, lebt in New York, ist aber auch in Paris zuhause.

In diesem umfangreichen Werk geht sie auf die großen Punkte Style, Metier, Beauty, Elegance und Love ein und schreibt interessante Texte, die mit tollen Fotos aufgewertet werden. Man findet hier nicht nur die Stationen ihres Lebens, ihren Werdegang zur erfolgreichen Bloggerin und Geschäftsfrau, sondern auch viele wichtige Style-Regeln und die wichtigsten Style Essentials.

Garance schreibt aber nicht nur über sich selbst, sondern lässt auch andere Fashion-Menschen wie Diane von Fürstenberg oder Emmanuelle Alt zu Wort kommen. Sie gibt Einblicke in die Welt der Fashion Weeks, vergleicht die ultimativen Modestädte Paris und New York und erklärt, was Eleganz wirklich bedeutet.

Es macht unglaublichen Spaß durch dieses Buch zu blättern, sich von den Bildern, Worten und Layouts inspirieren zu lassen und sich wieder ein Stück mehr in die Mode zu verlieben. Ich hatte nach der Lektüre zumindest das dringende Bedürfnis sofort shoppen zu gehen. Auf jeder Seite entdeckt man neue Dinge, interessante Anekdoten, schöne Illustrationen, tolle Bilder, kluge Zitate oder auch einfach gute Texte. Es lohnt sich dieses Buch zu lesen, immer wieder darin zu blättern, es zu genießen und zu empfehlen. Es ist eine kleine Style-Bibel und seit Langem eines der besten Modebücher, die es aktuell auf dem Markt zu kaufen gibt.

Fazit: Modeaffine Menschen sollten unbedingt einen Blick in dieses Buch riskieren. Es lohnt sich sowohl von der Aufmachung als auch vom Inhalt her und ist eine absolute Empfehlung und ein wahres Schmuckstück im Regal.

Love Style Life - Garance Doré

Von: The Fashionable Blog Datum : 17.06.2016

www.thefashionableblog.com/2016/06/love-style-life-garance-dore.html

Wer hat "Love Style Life" von Garance Doré noch nicht auf einem Instagram/ Pinterest/ Tumblr Bild gesehen? Wenn Fashionistas zur Zeit ein Buch fotografieren, dann ist es dieses. Doch habt ihr euch schon einmal gefragt, was dahinter steckt? Worum geht es in "Love Style Life"?
In diesem Post bzw. in dieser Rezension möchte ich euch das wohl meistgehypte Modebuch dieses Jahres etwas näher vorstellen und natürlich meine persönliche Meinung mitgeben, so dass ihr wisst, ob sich ein Kauf für euch lohnt. Also weiterlesen!

Wer ist überhaupt Garance Doré?

Bevor ich euch das Buch vorstelle, solltet ihr erst einmal wissen, wer die Autorin ist. Falls ihr sie schon kennt, könnt ihr diesen Abschnitt getrost überspringen ;)

Garance Doré ist Bloggerin (ihren Blog findet ihr unter garancedore) - und das schon seit 10 Jahren. Sie begann zu einer Zeit, als die ganze Blogosphäre noch in den Kinderschuhen steckte und weit entfernt von der heutigen Professionalität war. Mittlerweile geht es auf ihrer Webseite vor allem Mode, Beauty und das Leben. Doch Garance Doré gründete ihren Blog zu Beginn um ihrer Arbeit als Illustratorin eine Plattform zu bieten. Und das mit riesigem Erfolg. Mittlerweile zählt sie zu den wichtigsten und bedeutendsten Bloggerinnen der Welt.

In Korsika aufgewachsen lebt sie nach Zwischenstopps in Marseille und Paris mittlerweile in New York. Im Herzen ist und bleibt sie aber Französin. Mittlerweile schreibt Garance auch für Modemagazine wie die Vogue Paris, hat ein eigenes Team inklusive Studio und jetzt auch ihr erstes eigenes Buch.

Worum geht es in Love Style Life?

Wenn man sich den Blog von Garance Doré anschaut, findet man viele Gemeinsamkeiten zu "Love Style Life". Sie gibt Fashiontipps, Style- und Beautyfavoriten, Interviews mit Persönlichkeit wie Drew Barrymore und erzählt persönliche Geschichten. Wie hat sie es bis dahin geschafft, wo sie heute mit ihrem Business steht? Wie hat sich ihr Style im Laufe der Jahre entwickelt? Wie sieht ein typischer Tag in ihrem Leben aus? All diese Fragen beantwortet sie im Buch.

Untermalt wird das Ganze von einem wunderschönen Layout und Illustrationen der Autorin höchstpersönlich. Sie plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Einblicke in ihr Leben, ihre Vergangenheit und ihre Arbeit. Love Style Life ist wirklich ein sehr persönliches Buch!

Meine persönliche Meinung zu "Love Style Life" von Garance Doré

Love Life Style ist eines der Bücher, die sich super schnell und flüssig lesen. Da es sich um kurze abgeschlossene Texte zu einem bestimmten Thema handelt, kann man das Buch aber getrost auch mal weglegen. Trotzdem habe ich es geschafft alles an zwei Abenden zu lesen.
Vom Aufbau und Inhalt her, erinnert es mich ein bisschen an "How To Be Parisian wherever you are" (hier geht es zu meiner Rezension), denn Garance ist wie schon oben erwähnt ebenfalls Französin. Allerdings wird in "Love Style Life" das Thema aus einer anderen Sicht beleuchtet, denn Garance lebt ja mittlerweile in New York und zieht ein paar ironische Vergleiche der beiden Metropolen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Meiner Meinung nach lohnt es sich wirklich, dass Buch einmal genauer anzusehen, da der gesamte Inhalte mit viel Liebe und inspirierenden Bildern gestaltet ist. Man hat das Gefühl als ob Garance einem etwas aus ihrem Leben erzählt - so als wäre sie eine gute Freundin. Das ganze Buch ist sehr persönlich und das ist das Tolle daran.

❤ Rezension zu "Love x Style x Life" ❤

Von: Booksdream Datum : 01.05.2016

booksdream.de/Blog/

Hallo! Herzlich Willkommen zu meiner neuesten Rezension! :)

Heute an diesem schönen, sonnigen Sonntag möchte ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen, was zu meinen JAHRES-HIGHLIGHTS IM APRIL gehört. ☀ Und das möchte schon was heißen, da bin ich nämlich immer sehr wählerisch und das Buch muss einfach FANTASTISCH sein! ������

Und zwar spreche ich von keinem geringeren Buch als „Love x Style x Life“ von Garance Doré – DEM Fashion- und Lifestyle-Bucherfolg, von dem gerade alle reden.


Infos zum Buch:

Autorin: Garance Doré

Illustratorin: Garance Doré

Verlag: Mosaik Verlag <- Schaut auf jeden Fall mal auf ihrer Verlagshomepage nach: http://www.randomhouse.de/Verlag/Mosaik-Verlag/38000.rhd

Da befinden sich noch viele coole, inspirierende und außergewöhnliche Bücher. ❤

ISBN: 9783442392957

Fester Einband: 300 Seiten

Sprache: Deutsch


Meine Meinung zum Buch:

Ich habe schon viel von Garance Doré und ihrer Arbeit als eine der bekanntesten Modebloggerin der Welt gehört, aber einen richtigen Eindruck habe ich mir nie gemacht. Vielleicht lag es daran, dass es so viele gute und beliebte Bloggerinnen zu diesen Themen gibt. Jedenfalls bin ich, seitdem ich diesen Guide gelesen habe, ein großer Fan von ihr.

Dieses Buch hat Stil. ��

Spätestens am Cover sollte man dies erkannt haben. Ich bin mit hohen Erwartungen an dieses Buch herangegangen. Ich wollte unbedingt herausfinden, warum dieses Buch ein Bestseller ist. Also habe ich es mir besorgt, um mich selbst davon zu überzeugen. Und siehe an: Den Hype ist es wert! Garance erzählt in „Love x Style x Life“ über Mode, Lifestyle und das eigene Selbstbewusstsein, aber auch über ihr privates Leben erfahren wir am Anfang sehr viel. Beim Lesen ist mir vor allem eins aufgefallen: Hier kann kein Ghostwriter „am Steuer“ gewesen sein. Der Schreibstil ist genauso wie ich mir den einer bekannten Fashion-Bloggerin vorstellen kann. Er passt zu Garance und ihrem Blog, den ich seitdem gern lese. Sie schreibt locker, leicht und amüsant. Die Sympathie wirkt nicht aufgesetzt oder gespielt. Garance versteckt sich nicht hinter einem „falschen“ Lächeln. Das gibt von mir Extrapunkte. Die Texte sind vollgepackt mit schönen und interessanten Fotos und Illustrationen der Autorin selbst. Ich finde, dass Fotos mit einem gewissen Charme in einem Fashion-Lifesytle-Buch nicht fehlen dürfen. Auch in dieser Kategorie wurde ich nicht enttäuscht.

VORSICHT SPOILER!

Was mir sehr gut gefällt, ist das Kapitel über ihr Leben. Es ist eben nicht die typische „Mit 19 reiste ich nach Amerika, wurde entdeckt und bin nun ein Star“-Biographie, sondern ein sehr interessanter und ausführlicher Teil, der erzählt, wie sie ihren eigenen Stil gefunden, was sie mit 8, 13, 15, 18, 22, 24, 26, 27 und 33 Jahren gemacht, was sie geliebt und was sie für sich entdeckt hat. Ihr merkt schon, ich bin Feuer und Flamme für dieses Kapitel. ��

SPOILER VORBEI!

Außerdem entsprechen die Fotos und Illustrationen meinen Erwartungen in einem Modebuch. Sie sind total inspirierend, mit einem Touch Freiheit (Das sind meine verzweifelten Versuche, so schöne und stylische Bilder zu beschreiben. Es tut mir Leid, wenn ich scheitere. :D)

Was mir vielleicht noch fehlt, sind ein paar Tipps für gepflegte, gesunde Haut. Garance spezialisiert sich aber nicht dafür. Man kann ja auch nicht alles sein, sie ist schon Fashion-Bloggerin, Fotografin, Autorin und Illustratorin. Wäre nur eine Idee. Zum Beispiel hätte sie eine Beauty-Bloggerin oder eine Ernährungsberaterin interviewen können.

Fazit: Was beinahe unmöglich scheint, hat Garance Doré gemacht: Sie hat ein Fashion-Lifestyle-Buch geschrieben, welches professionell, interessant und fashionable ist, dabei aber seine Originalität, seinen Charme und seine Einfachheit nicht verliert.

Ich hoffe, euch hat diese Rezension gefallen.
Ansonsten wünsche ich euch jetzt noch einen entspannten Sonntag.

Liebste Grüße,

eure Julia

Love X Style X Life by Garance Doré

Von: Cruelladewill - Finja Datum : 30.04.2016

www.cruelladewill.com

Das Buch

Es gibt Bücher die erscheinen mit einer solchen Macht auf der Bildfläche, dass man gar nicht drum herum kommt, sie zu lesen.
Dieses ist eines dieser Bücher. Kaum ein Instagram Account, der dieses Buch noch nicht gezeigt hat, kaum jemand in der Fashion Szene, der nicht schon davon gehört hat.
Mit Love X Style X Life hat Garance Doré das geschafft, worum viele Autoren sie beneiden werden. Doch was ist an diesem Buch so besonders? Ist es überhaupt besonders?
Die Autorin „Garance Doré“ ist eine der bekanntesten Fashion-Bloggerinnen der Welt.
Mit ihrem Gefühl für Stil hat sie es über die Jahre mit ihrem Blog zu großem Erfolg gebracht.

In ihrem Buch geht es zum einen darum, wie der Stil ihrer Mutter sie in jungen Jahren prägte und wie sie ihren eigenen Stil im Laufe der Zeit entwickelte. Außerdem gibt sie ihren Leserinnen Tipps, wie diese ihren eigenen Stil finden, ohne sich selbst dabei zu verlieren.
Anders als bei anderen Büchern dieser Art, geht es aber nicht ausschließlich um Äußerlichkeiten, vielmehr versucht sie ein Bewusstsein für die alltäglichen Dinge des Lebens zu schaffen.
Ihr authentischer Stil zu schreiben und ihre direkte Art die Dinge zu erzählen, machen dieses Buch in jedem Fall besonders. Zudem enthält das Buch viele tolle Illustrationen und Bilder aus ihrem Leben. Love X Style X Life als einen klassischen Lifestyle Ratgeber zu bezeichnen würde ich dementsprechend als schlichtweg verkehrt bezeichnen.
Zwar finden sich Tipps zu Mode und Beauty auf den Seiten, aber auch Themen, wie Etikette und Liebe, werden von der Bloggerin auf eine unkonventionelle Art behandelt.

Fazit

In meinen Augen ist dieses Buch vor allem für Mädchen und Frauen, die sich in der Blogging-Szene bewegen eine absolute Empfehlung. Aber auch allen anderen Frauen, die sich für Mode interessieren kann ich dieses Buch ans Herz legen. Ich denke, dass es einen guten Eindruck davon gibt, wie viel Arbeit hinter einem Blog steckt und das kann, meiner Meinung nach, nicht oft genug gesagt werden.

Love X Style X Life

Von: FAIRY TALE GONE REALISTIC Datum : 29.04.2016

www.fairytalegonerealistic.com/

Ich gebe es zu: Ich habe mich vom Hype um dieses Buch anstecken lassen!

Das wunderbar fotogene Cover von "Love X Style X Life" springt uns seit Monaten unter dem Hashtag #lovestylelife in den sozialen Netzwerken an. Kein Wunder, denn als Bloggerin, Illustratorin und Fotografin weiß die Autorin, was auf Fotos gut aussieht. Sie startete ihren Blog als das Internet noch nicht überquoll von Mode- und Lifestyle-Seiten und sie hat Erfolg in der Modebranche - ein Vorbild für mich und viele andere Modeblogger.

"Love X Style X Life" von Garance Doré ist im Mosaik Verlag erschienen. Die Französin schreibt sehr amüsant über ihre Lebensgeschichte, ihre Styling- und Beauty-Geheimnisse und die Geschichte ihres Blogs. Es geht darum, was typisch Paris und typisch New York ist, und was Garance Doré an beiden Welten so fabelhaft findet. Es geht aber auch um das Leben einer Frau, die gerade deshalb für viele ein Vorbild ist, weil ihr Weg zu Glück und Erfolg nicht geradlinig verlaufen ist. Ihre Geschichte zeigt, dass jeder Umweg zu einer Bereicherung werden kann und gerade die unerwarteten Erfahrungen die Persönlichkeit prägen. "Love X Style X Life" macht Mut, das Leben auch mal einfach auf sich zukommen zu lassen und "der Energie zu folgen," wie Garance Doré schreibt. Ein Buch über Mode, das tiefgründiger ist, als erwartet.
Beim Lesen musste ich oft lächeln, weil das Geschriebene so witzig und so realistisch ist. Die Autorin schreibt so liebevoll über ihre Familie, dass man die stylische Großmutter oder die hübsche Schwester am liebsten auf der Stelle Face to Face kennen lernen möchte. Mit vielen der Tipps und Ideen zum Thema Mode kann ich mich sehr gut identifizieren, vor allem weil sie äußerst lebendig und bodenständig erzählt werden. Ein zusätzliches Pro sind die vielen schönen Fotos und Illustrationen.

Wie ihr seht, hat mir "Love X Style X Life" sehr gut gefallen.
Meine Empfehlung: Es ist ein Buch für alle, die sich mit dem Thema Mode beschäftigen oder einfach nur ein unterhaltsames und witziges Buch lesen möchten!

Love x Style x Life

Von: Carolin Datum : 14.04.2016

www.coralinart.net/

Ich bin ehrlich: Bevor ich dieses Buch las, hatte ich noch nie von Garance Doré gehört. Weder ihr Name, noch ihr Blog waren mir ein Begriff. Shame on me! Allerdings bin ich auch nicht besonders gut informiert, was die internationale Bloggerszene betrifft. Spätestens als Love x Style x Life immer öfter in den Instagram-Feeds bekannter deutscher Fashionblogger auftauchte, wurde ich jedoch neugierig auf das Buch. Natürlich nicht zuletzt wegen der hübschen Gestaltung, denn das Cover von Garance Dorés Erstlingswerk ist ein absoluter Blickfang!

Love x Style x Life ist ein klassischer Stilguide und doch ist das Buch ganz besonders. Normalerweise sind solche Lifestylebücher, in meinen Augen, eine schwierige Angelegenheit. Oftmals wirken sie oberflächlich, eintönig und enthalten nur wenig Information. (Vielleicht bin ich auch einfach nur ein Kunstbanause, wer weiß?) Nicht so Love x Style x Life! Es verbindet auf charmante Art und Weise Mode und Beauty mit persönlichen Erfahrungen, sowie frechen Texten. Die Autorin gibt nicht nur Modetipps, sondern spricht auch über ihr Leben, ihre Karriere, den Blog und vieles mehr. Dieser Aspekt verleiht dem Buch einen gewissen autobiografischen Touch und sorgt gleichzeitig für eine angenehme Balance.

Besonders interessant fand ich den Abschnitt, der Garance Dorés Werdegang und die Entstehung ihres Blogs behandelt. Ihre Geschichte macht unglaublich viel Mut, denn sie beweist, dass man nicht immer eine bestimmte Ausbildung benötigt, um seine Träume zu verwirklichen. Leidenschaft und Hartnäckigkeit genügen vollkommen! Zudem hat Garance Doré die gesamte Entwicklung der Szene live miterlebt. Sie startete ihren Blog lange bevor es modern war. Als Blogger in den Augen der Gesellschaft noch unsoziale Nerds waren (sofern die Leute überhaupt wussten, was ein Blog ist) und niemand auch nur im Entferntesten daran dachte, Geld damit zu verdienen. Sie hat nicht mit dem Bloggen begonnen, um berühmt zu werden. Sie hat damit begonnen, weil es ihr Spaß macht.

Während des Lesens erfuhr ich einiges über Garance Doré und tatsächlich macht sie einen sympathischen Eindruck auf mich. Die Bloggerin wirkt bodenständig und natürlich. Sie scheint sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen, denn die Geschichten über das Leben in New York und Paris stecken voller Witz bzw. Selbstironie. Das sorgt für eine wunderbare Leichtigkeit, die mir bei ähnlichen Titeln manchmal fehlt. Dank des lockeren Schreibstils, habe ich mich zu keinem Zeitpunkt gelangweilt gefühlt.

Was die Gestaltung des Buches betrifft, muss ich wohl nicht mehr erwähnen, dass Love x Style x Life ein kleines Kunstwerk ist. Ich bin verliebt in Garance Dorés kreative Illustrationen, die wunderschönen Fotografien und hübschen Schriftzüge! Beim Design hat man also wirklich ganze Arbeit geleistet.

Fazit

Bei Love x Style x Life handelt es sich um eine kurzweilige und spaßige Lektüre für zwischendurch, die sich wirklich perfekt zur Entspannung eignet. Das erste Buch der Ikone Garance Doré ist jedoch nicht nur etwas für Blogger. Jeder, der sich für Mode, Beauty und Design begeistern kann, wird viel Freude damit haben. Auch wenn der Stilguide nicht unbedingt neue, bahnbrechende Erkenntnisse vorweisen kann, stimmt das Gesamtkonzept.

Ein Ratgeber für ein stilvolles Leben

Von: frischgelesen.de Datum : 21.03.2016

frischgelesen.de

Wenn berühmte Fashion-Blogger ein Buch oder einen Ratgeber herausbringen bin ich sowieso neugierig und wenn sie dann auch noch so sympathisch sind, wie Garance Doré muss ich das Buch einfach haben.

Naja, und das von Elina Asanti gestaltete Cover war natürlich auch noch ein Argument: Dieses pastellige Rosa mit schwarz goldener Schrift wirkt nicht nur schick auf einem Instagram - Foto, sondern macht auch spontan Lust das Buch sofort durchzublättern. Der mosaik Verlag, bei dem „Love x Style x Life“ von Garance Doré erschienen ist, hat hier auch nicht nur den Schutzumschlag hübsch bedruckt, nein auch das Hardcover trägt das gleiche tolle Design.

Garance Doré nimmt uns in ihrem Buch mit auf die Reise durch ihre ganz persönliche Modewelt. Der Leser erlebt die ganz kleine Garance mit ihren ersten Erfahrungen, was Äusserlichkeiten und Stil zu bedeuten haben und wie man sich passende (oder manchmal auch weniger passende) Vorbilder sucht. Wir erleben die verschiedenen Etappen ihres Geschmacks und dürfen uns über ihre kleinen Modesünden amüsieren.

Garance Doré wurde auf Korsika geboren und pendelt heute zwischen Paris und New York. Sie schreibt super sympathisch und regt den Leser an, seinen eigenen Stil zu finden. Ihr geht es nicht um ein Modediktat und sie hält sich keinesfalls für einen Modegott. Im Gegenteil, teilweise scheint sie selbst überrascht, was sie heute in der Welt der Mode erreicht hat. Und genau das finde ich so sehr sympathisch und inspirierend.

Garance Doré ist nicht nur Stilvorbild für viele modebegeisterte Menschen auf der ganzen Welt, sie ist auch Fotografin, Illustratorin und eine ausserordentliche Erzählerin. Sie ist eben nicht nur ein Modepüppchen, wie manch andere Fashion-Blogger es heute leider sind. Bei ihr hört Stil nicht bei der neuesten It-Bag auf, sie betrachtet Stil als einen Lifestyle. Und das hat nicht immer nur mit Geld und teuren Marken zu tun. Genau diese Botschaft und viele kleine persönliche Geschichten aus ihrem Leben teilt sie Tag für Tag mit ihren Lesern auf ihrer Website.
Und auch in ihrem ersten Buch „Love x Style x Life“ zeigt sie ganz genau, dass man auch mit kleinen Mitteln grosse Wirkung erzielen kann, aber nur wenn man sich treu bleibt.

Ihr merkt schon meine Begeisterung für dieses Buch. Ich habe die knapp dreihundert Seiten wirklich verschlungen, mit all den wunderschönen Illustrationen und Fotos, die fast alle von Garance Doré stammen.

Garance Doré schafft es mit ihren Zeilen zu motivieren und nicht wie manche Modezeitschrift es hinkriegt, dass man am Ende an sich zweifelt.
Das Buch „Love x Style x Life“ macht selbstbewusst und hinterfragt auch einige Verhaltensweisen unserer Zeit. Der Leser bekommt einige kleine Regeln mitgeteilt, aber auch dies geschieht auf sympathische humorvolle Weise und läßt einen immer wieder schmunzeln.

„Love x Style x Life“ von Garance Doré ist also ein Ratgeber für alle Lebensbereiche, selbst für die Liebe hält sie am Ende des Buches „100 Love Lessons“ bereit. Auch dem Älterwerden widmet sich die Autorin natürlich und wir erfahren den Unterschied zwischen New Yorker und Pariser Frauen. Das Thema Eleganz führt Garance Doré sogar bis in unsere Herzen, denn „Ohne Eleganz im Herzen gibt es keine Eleganz“ sagte schon Yves Saint Laurent.
Ja, und aus diesem Grund habe ich mich natürlich auch richtig in Schale geworfen, als ich „Love x Style x Life“ von Garance Doré durchgelesen habe. Ist ja logisch. Wer Lust hat, sich das anzuschauen, findet auf meiner Website frischgelesen.de ein paar Beweisfotos.

love x style x life

Von: Mara Luna Datum : 04.03.2016

www.wonderful-ne-books.blogspot.ch

Ich widme mich gerne manchmal auch Büchern, welche nicht Belletristik sind. Gerade Bücher, welche es schaffen, unter anderem Mode mit Leben und Stil zu verbinden (Stil in allen Lebenslagen natürlich laut Klappentext), interessieren mich grundsätzlich. So war ich auch ganz glücklich, als love x style x life bei mir eintrudelte und begann, nach vielen begeisterten Meinungen motiviert, gleich mit dem Lesen.
Gerade der erste grosse Teil des Buches hat mir gefallen. Garance Doré (hab tatsächlich vorher noch nie ihren Namen gehört) erzählt darin, wie sie aufwuchs und in welcher Beziehung sie mit Mode stand. Mir gefiel hier der persönliche Bezug, welcher nicht nur ansprechend bebildert, sondern auch mit ihrer Sprache geschildert wurde. Tatsächlich empfand ich diesen Aspekt - den Schreibstil - aber im Laufe des Buches immer wieder anders.
Aber etwas zog sich durch die gesamte Länge - meine Vorlieben. Jede Passage, die irgendwelche persönlichen Erlebnisse vereinte, las ich einfach viel lieber. Ich hatte das Gefühl, wirklich eine Person dahinter kennenzulernen, hatte das Gefühl, mit 'ner Freundin über belanglose und doch uns am Herzen liegende Probleme zu sprechen. Und tatsächlich hatte ich hin und wieder ein dankbares Lächeln im Gesicht, wenn mir ein Trick verraten wurde, von dem ich erwartete, dass er mir noch lange etwas bringt.


Wie das immer so ist, gibt es aber einfach beide Seiten. Neben persönlichen Einwürfen wurde mir stellenweise einfach zu lange herumgeplappert. Ich selbst lege Wert auf Mode und Schönheit, aber in gesunden Mass, so, dass es für mich stimmt. Diesen Aspekt merkt man zwar auch bei Garance Doré, wie sie sich wohlfühlt, aber irgendwie war ich hin und wieder auch ein wenig abgeschreckt. Sie liess die Mode meiner Meinung nach manchmal plump und einfallslos wirken und zeigte dadurch nur zu deutlich, dass das Thema bloss an der Oberfläche kratzt. Unter anderem, weil sie von billigen Brands wie von teuren Marken sprach und selten bis nie auf das Thema qualitative Stoffe oder auch Kinderarbeit aufmerksam macht. Für mich ist all dies miteinander verbunden und tragen meinem Wohlfühlgrad beim Tragen der Kleidung deutlich bei, sind damit also nennenswert. Eine solche Auseinandersetzung mit Mode ist für mich essentiell, wenn man sich in solcher Tiefe mit Mode befasst und beschäftigt.
An ihrem Schreibstil habe ich tatsächlich auch was zu bemängeln - sie hat jahrelange Blogerfahrung und daraus könnte man schliessen, sie wüsse sich auszudrücken. Manchmal hatte ich das Gefühl, seitenweise steife Zitate zu lesen - ihr Schreibstil empfand ich hin und wieder als alles andere als mühelos.
Ähnlich erging es mir bei den Parts, die von ihren zwei grossen Städten Paris und New York berichten. In New York war ich mal für einen Monat und Paris erlebe ich seit Jahren immer wieder. Sie bediente sich an Stereotypen und liess sich auf Klischees sacken, welche eigentlich interessant wären - wenn man sie vielleicht kritisch beäugt und ihrer Abstammung hinterfragten. Leider war auch dies nicht der Fall.


Zum Glück gab es neben der anfänglichen Begeisterung auch im umfangreicheren Mittelteil immer wieder stellen, welche mich glücklich machten. So gefiel es mir zum Beispiel ausgesprochen gut, als Garance Doré ihre Beauty-Essentials, alle sehr schlicht und zurückgenommen, vorstellte oder auf ihr selbsternanntes 'Nomadenbüro' zu sprechen kam. Einfach, weil das Themen sind, welche mein Herz wecken und mich interessieren und wo ich mir gerne auch mal reinreden lasse. Mode ist halt immer schwer, in Worte zu fassen, weil man sie dann schnell wieder vereinheitlicht und somit manchen Personen den Spass daran nimmt - wenn man Worten einer Person denn solche Beachtung schenkt. Ich freue mich allerdings jetzt schon auf den Tag, an dem ich jemanden entdecke, mit der/dem ich stundenlang über belanglose Themen und Aussehen reden kann und nicht das Gefühl habe, meine Zeit zu verplempern. Denn eigentlich ist Mode ja wichtig... Bevor ich meinen eigenen Essay beginne, möchte ich das Buch dennoch jenen ans Herz legen, welche ausführlich über das Leben einer mehr oder weniger inspirierenden Persönlichkeit und über unterschiedliche Themen, egal wie Pinterest-Zitat-Inspiriert sie auch sein möchten, lesen wollen. Denn es gibt durchaus Stellen, welche mir wohl auch noch in Zukunft zur Seite stehen und mich tatkräftig bei einigen zukünftigen Gelegenheiten unterstützen werden. Vielleicht nur nicht, wenn Mode gefragt ist.

Über die Liebe, das Leben und zeitlose Eleganz...

Von: herzdeinbuch Datum : 29.02.2016

www.herzdeinbuch.wordpress.com

Inhalt

Als eine der erfolgreichsten Fashionbloggerinnen der Welt hat sich Garance Doré einen Namen gemacht. In ihrem Studio beschäftigt sie einige Mitarbeiter, illustriert und arbeitet an ihrem Blog. Mit einer Mischung aus Erkenntnissen, die sie in ihrem Leben gewonnen hat, wichtigen Tipps zum Thema Mode und einer großen Prise Humor veröffentlicht nimmt sie den Leser mit in ihre schillernde Welt: Eine Welt, in der Pariser und New Yorker nicht unterschiedlicher sein könnten. In der die kleinen Sachen das große Fashion-Geheimnis ausmachen. Und in der eine junge Frau lange dafür gekämpft hat, sich selbst und ihren Platz in dieser Welt zu finden.


Meine Bewertung

Ich muss zugeben: Ich habs nicht so mit Mode. Ich liebe es, mir während den Fashionshows Livestreams reinzuziehen, bin auch halbwegs über neue Trends informiert, aber da hörts dann auch schon auf. Mit meiner Kleidung versuche ich nur, mich selbst auszudrücken, ziehe aber auch durchaus die Jogginghose an, wenn mir danach ist. Daher war Garance Dorés schönes Buch eine neue Erfahrung für mich, und hat mich in die Welt der Fashionblogger eingeführt, in der ihr Name auch ziemlich bekannt ist.

Das Buch an sich wahnsinnig aufwendig und liebevoll gestaltet. Dies fängt schon beim Papier an – hochwertig, dick und definitiv den Preis des Buches wert. Die Bilder, die Schrift, die Illustrationen, alles ist aufeinander abgestimmt, sehr harmonisch und mit dem Style vereint, den die Autorin auch in ihren Texten hervorhebt. Ohne große Vorrede wird der Leser mit kleinen Texten gefüttert, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Von der ersten Seite an merkt man, wie viel Herzblut Garance Doré in den Aufbau ihres Lebens gesteckt hat. Ihr Blog ist nicht nur ein Schritt zum Erfolg, er ist in gewisser Weise das, was ihr gezeigt hat, wer sie selbst ist. Das Spiel mit der Mode beherrscht sie, ihre Texte sind lustig, ernst und nehmen sich doch selbst nicht allzu seriös. Sie schreibt über ihre Erfahrungen. Ihre Kindheit, ihre Familie, ihr Studium, ihren Lebensweg. Gerade für junge Menschen finde ich es wichtig, dass sie einige dieser Texte lesen – Dorés Weg war nämlich ganz und gar nicht leicht, sondern kurvig und voller Steine. Und gleichzeitig macht er Hoffnung, dass man Chancen ergreifen muss, egal wie waghalsig es sein mag. Dass man nicht immer glücklich sein kann. Dass es nicht das Ende der Welt ist, wenn man selbst mit 30 Jahren noch nicht weiß, wer man eigentlich ist.

Ich war von dem Buch wirklich fasziniert, habe jede Seite gern gelesen. Witzig fand ich vor Allem die Vergleiche des Pariser und New Yorker Lifestyle, und die 100 Erkenntnisse über die Liebe, die die Autorin gesammelt hat. Auf jeder Seite spürt man die Leidenschaft, die in diesem Buch steckt, und sie wirkt wirklich anziehend. Es war nichts Anspruchsvolles, aber das habe ich auch nicht erwartet – meine Erwartungen wurden definitiv getroffen. Es war spritzig, leicht und hat trotzdem an einigen Stellen nachdenklich gemacht und Mut geschenkt. Eine sehr schöne Lektüre, die ich nicht nur den Modeverrückten empfehlen würde, denn gerade der Stilmix und die Offenheit dieses Buches macht es einmalig.