Leserstimmen zu
Die unglaubliche Entdeckung des Mr. Penumbra

Robin Sloan

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
eBook
€ 0,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 1,50* (* empf. VK-Preis)

Im Jahr 1969: Der junge Ajax Penumbra reist mit dem Auftrag nach San Francisco, um ein äußerst seltenes Buch zu finden. Nach einer bisher erfolglosen Suche wird er auf eine kleine Buchhandlung aufmerksam, die durchgehend geöffnet hat. Neugierig betritt Penumbra das kleine Geschäft und merkt sofort, das diese Buchhandlung besonders und anders ist: Im hinteren Ladenbereich stehen meterhohe Regale mit geheimnisvollen Büchern. So lernt Penumbra schließlich den Besitzer Mohammed Al-Asmari und dessen Angestellten Marcus Corvina kennen. Begeistert unterstützen sie Penumbra bei seiner Suche und tauchen im wahrsten Sinne des Wortes tief in die Stadt ein... Diese Kurzgeschichte erzählt, wie damals alles begann und Mr. Penumbra die durchgehend geöffneten Buchhandlung entdeckt. Der Leser bekommt hier einen interessanten Einblick in dessen Leben und lernt ihn dadurch besser kennen. Auch wenn mich der Roman "Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra" leider nicht ganz überzeugen konnte, so hat mir diese Geschichte sehr gut gefallen!

Lesen Sie weiter