Leserstimmen zu
Die Kraft liegt in mir

Tamara Dietl

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,50* (* empf. VK-Preis)

Danke für Ihr Gespräch in der ARD-Sendung "alpha-Forum" mit N. Ruge

Von: Jürgen Sojka aus Stuttgart

10.04.2016

Wesentliches an dessen zum Inhalt, was Grundlage ist, zu sein hat, im Eigenverständnis. Sich selbst wahr nehmen, auf sich selbst acht geben, sich selbst achten - damit erst sich ermöglichen andere achten zu können (wollen). Nun, offensichtlich hat Tamara Dietl es verstanden, sich _ihr_ 3-jähriges Kind in sich zu erhalten; bis heute zu erhalten - und in _ihrer_ Persönlichkeit weiter zu entwickeln; bewusst und gewollt |:-)) Also die Lebensgrundlage von Tamara Dietl weitergegeben, dazu im Online-Artikel mein Kommentar hier http://www.trueten.de/archives/9713-Ausnahmezustand-Demokratie-Aktuelle-Situation-in-der-Tuerkei-und-die-Rolle-Deutschlands.html#c8644 Es wird mehr und mehr geben, die sich nicht länger selbst bevormunden werden - freuen wir uns darauf |;-) Es grüßt Jürgen Sojka geboren in Stuttgart 1954

Lesen Sie weiter

Ich bin begeistert!

Von: Rosemarie Hergeth aus Augsburg

16.11.2015

Sehr geehrte Frau Dietl, unmittelbar nach der Ausstrahlung des Interviews im Bayerischen Fernsehen bestellte ich das Buch, so sehr war ich von Ihnen beeindruckt. Heute las ich es aus. Es ist ein unglaublich ehrliches Buch, welches mich mehrfach zu Tränen rührte. Vieles konnte ich nachvollziehen, da ich meinen an Krebs erkrankten Mann von Oktober 2009 bis Februar 2012 begleitete. "Vorsicht Spoiler!"vom im Buch oft erwähnten Psychologen Viktor Frankl hörte ich erst vor einigen Wochen vom Psychologen Liebl der multimodalen Schmerztherapie "Aua" im Zentralklinikum Augsburg. Alles was Sie über ihn schreiben, höre ich auch von ihm. Das Buch von Frankl kaufe ich mir demnächst. Vielen Dank für dieses Buch, welches doch ein "Frauenbuch" werden sollte!

Lesen Sie weiter