Leserstimmen zu
Der Zauberladen von Applecross

Pierdomenico Baccalario

(2)
(1)
(1)
(0)
(0)
€ 12,99 [D]* inkl. MwSt. | € 14,60 [A]* | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

In Applecross, einem kleinen Dorf in Schottland, ist normalerweise nicht wirklich viel los. Finley McPhee ist am liebsten mit seinem Hund am Strand unterwegs und schwänzt auch gerne mal die Schule. Als es aber die Lilys kennenlernt, die einen geheimnisvollen Laden eröffnen wollen, verändert sich alles! Plötzlich geschehen unerklärliche Dinge! Magische Schwerte, unheimliche Geistererscheinungen und dann taucht auch noch ein schlecht gelaunter Meeresriese auf! Und was macht Finley? Er ist mittendrin! Zu Anfang hat mir das Hörbuch total gut gefallen! Der Schulschwänzer Finley McPhee kommt sympathisch und lebensnah rüber. Die Geschichte baut sich langsam auf und die Spannung wird immer größer. Leider kommt es nach ca. der Hälfte zu einem "Bruch". Es wird viel diskutiert und die Geschichte wird plötzlich unrund. Sachen die erst völlig geheim bleiben mussten werden für alle offen ausgesprochen und sogar an die große Glocke gehängt... Hmm komisch. Aber vielleicht sehen das Teenies anders... Ich pers. fand es sehr schade, da ich bis zu diesem Punkt wirklich total begeistert war... So gebe ich 3 vom 5 Sterne

Lesen Sie weiter