Leserstimmen zu
Strong is sexy

Mintra Mattison, Martina Steinbach

(2)
(2)
(1)
(0)
(0)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

Inhalt: In dem Buch bekommt man ein Kraft- und Ausdauerworkout von Mintra Mattison vorgestellt. Sie hat ein Programm speziell für Frauen entwickelt bei denen sie Übungen aus den Bereichen Military Athlete, Functional, Athletik und Crossfit mischt. Meinung: Das Cover ist powervoll und elegant. Es passt zu einem Fitnessbuch und spricht einen an. Aber nun zum Buch. Ich war auf das Buch super gespannt weil es ein 60-Tage-Programm vorstellt nachdem man echt fit sein soll und das sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Somit startete ich den Selbstversuch. Dabei muss ich gleich sagen das ich nicht so sportlich bin und vor allem solchen Sport noch nie gemacht habe. Ich begann also das Buch zu studieren. Am Anfang wird erst einmal die Philosophie erklärt und das ist auch alles gut beschrieben. Ich hab mich jedenfalls wohl gefühlt und war super motiviert. Bevor ich mit dem Sportprogramm beginnen konnte, musste ich mir erst einmal einige Sportgeräte kaufen. Keine Sorge, es ist keine riesen Liste und man muss sich auch nicht in Unkosten stürzen. ABER hier kommt gleich mein erstes Manko. Bei den Geräten wie z.B. dem Kettleball oder den Hanteln ist nicht angegeben welches Gewicht empfohlen wird. Das ist echt schlecht für Anfänger! Ich hatte keine Ahnung was da sinnvoll ist bzw. wie viel ich mir zutrauen konnte. Da wäre eine Angabe was für einen Anfänger oder für einen Fortgeschrittenen an Gewichten machbar ist, ein hilfreicher Nebensatz gewesen. Und dann geht auch schon das Sportprogramm los. Für jeden der 60 Tage ist detailliert aufgeführt welche Übungen man machen soll, wie lange und wie oft. Das ist wirklich sehr gelungen da auch die Übungen gut erklärt sind, gerade weil sie an Hand von Fotos anschaulich gemacht werden. Doch auch hier muss ich leider sagen, das da Übungen bei sind die für einen Anfänger einfach schwer machbar sind. Das heißt ich war schnell sehr demotiviert. Man sollte daher in meinen Augen definitiv Vorkenntnisse haben und auch schon halbwegs fit sein damit einen das Buch nicht deprimiert. Mich hat das Buch leider echt enttäuscht weil es mich einfach überfordert hat. Dennoch ist es ein sehr ausführliches Trainingsprogramm, was für Fortgeschrittene wirklich interessant sein kann. Mich hat auch sehr überrascht das sogar noch Rezepte mit enthalten waren. Die sind auch gut erklärt und sehr lecker. Ein Fitnessbuch was ich keinen Anfänger ans Herz legen würde aber jedem der gerne und regelmäßig Sport macht.

Lesen Sie weiter