Leserstimmen zu
After love

Anna Todd

After (3)

(109)
(44)
(30)
(9)
(3)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Ich habe noch nie viele Bücher gelesen und war auch nie wirklich interessiert. Bis ich die Reihe "After" entdeckte. Ich habe noch nie so mitgefühlt wie in diesem Buch. Ich habe geweint und gelacht mit diesem Buch. Es war als würde ich diese Geschichte miterleben. Was ich sagen kann, dass Anna Todd ein wahnsinniges Talent hat und ich jedes Buch von ihr verschlingen könnte. Sie ist ein wahres Wunder. Danke für diese Bücher.

Lesen Sie weiter

Inhalt: Tessa will ihren Traum leben und nach Seattle gehen. Auch, wenn dies bedeutet, ihren gerade wiedergefundenen Vater und Hardin damit vor den Kopf zu stoßen. Auch Hardin verändert sich, doch dieses Stück harte Arbeit kostet ihn sehr viel Kraft. Das Paar spürt, dass ihre Beziehung nur Bestand haben kann, wenn sie beide die allzu knappe Zeit, die ihnen gemeinsam bleibt, sinnvoller nutzen, als sich zu streiten und immer wieder ihre Gefühle in Frage zu stellen. Doch gibt es Dinge, die noch im Verborgenen schlummern. Dinge, die wieder einmal Tessa und Hardins Liebe auf eine harte Probe stellen. Meine Meinung: Entscheidungen Und wieder habe ich eine dicke Schwarte von Anna Todd durchgesuchtet und kann mir immer noch nicht so recht erklären, wieso ich so gefesselt war, warum ichs immer noch nicht leid bin... Tja, irgendwas muss die Geschichte um Tessa und Hardin ja an sich haben! Ein bisschen traurig bin ich immer an so einer Stelle wie jetzt, wo sich so viel verändert. Aber irgendwie muss sich das ganze ja mal entwickeln. Schön zu sehen war es, dass Tessa sich ein wenig frei schwimmt, sich auf sich selbst auch mal besinnt. Das gehört ja zum Erwachsenwerden dazu und trägt zur eigenen Entwicklung gerade von jungen Frauen sehr bei! Doch das Begreifen, dass man trotzdem lieben kann, das braucht noch was. Auch bei Hardin. Der sich doch auch sehr ändert und ich mich noch frage, mag ich ihn so? Ich bin mir wirklich nicht sicher! Und irgendwo hoffe ich auch noch, dass er sich ein bisschen von einem rebellischen Wesen beibehält. Und ansonsten einfach ein wenig mehr Logik in sein Leben lässt ;-) Fans der Reihe werden sich auch mit dem 3. Band wieder sehr wohl fühlen. Und genau wie ich mit leichter Wehmut auf den 4. Band schielen. Denn einerseits möchte man sofort weiterlesen, aber andererseits bedeutet dies, dass man dem Ende unweigerlich immer näher kommt. Anna Todd bleibt ihrer Linie auch im 3. wieder treu, sie hat ihren Stil gut gefunden und es macht das Lesen leicht, auch wenn man so eine dicke Schwarte vor sich liegen hat. Nun heißt es, auf in das Finale... Fazit: Ein aufregender, etwas nachdenklicher 3. Teil der After-Reihe, in bewährter Manier für Fans, oder solche, die es noch werden wollen. Bewertung: 5 von 5 Nilpferden Danke an Heyne für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! © Sabine Kettschau/Niliversum

Lesen Sie weiter

Zum Cover: Das Cover ist im gewohnen Design gestaltet worden, jedoch in einer anderen Schriftfarbe. Das grelle Orange sticht gleich ins Auge. Mir gefällt das Design an sich sehr gut, allerdings finde ich, dass das Material des Umschlags (wie auch bei den anden Bänden) ziemlich unvorteilhaft ist. Man sieht jeden Fingerabdruck und das Cover wird somit schnell "hässlich". Meine Meinung: Als ich den zweiten Band "After truth" beendet hatte, verspürte ich sofort den Drang weiterzulesen. Anna Todds Schreibstil ist gewohnt locker und einfach zu lesen. Ich begann die ersten Seiten zu verschlingen, jedoch zog sich die Geschichte wieder endlos in die Länge und bald hatte ich jegliche Lust verloren weiterzulesen. Im Endeffekt war es für mich immer dieselbe Masche. Dieses Hin und Her zwischen Tessa und Hardin. Die explosive Liebe, die ständig in Trennung und Wiedervereinigung führt ist einfach irgendwann nervig. Die Streitereien werden immer abstruser und das Gefühl, der Weiterentwicklung fehlt. Zwar entwickelt sich Tessa im Laufe der Geschichte weiter, wird etwas erwachsener, aber vor allem Hardin macht es dem Leser schwer eine Weiterentwicklung der Beziehung zu erkennen. Nachdem über die Hälfte des Buches gelesen war, fühlte ich mich langsam ein (oder fand mich ab?). Ich kann nicht wirklich sagen, dass das Buch schlecht war. Es war lediglich eine langezogene Fortsetzung und Wiederholung des zweiten Bandes. Gen Ende des Buches wird der Ansatz einer Wandlung Hardins vermittelt. Für mich ist dies allerdings wirklich viel zu spät. Um meine Meinung kurz und Bündig zusammenzufassen. Das ganze Buch hätte spannender gestaltet werden können. Innovativer. Die Wandlung Hardins war längst fällig und hätte früher einsetzen müssen. Ich hoffe der vierte Band wird sich nicht ganz so in die Länge ziehen mit sinnlosen Streitereien. Fazit: "After love" war nicht ganz so wie erwartet. Die Geschichte war zäh und voller Wiederholungen. Das Buch war daher eher durchschnittlich und verdient somit 3 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter

Ich finde den Teil nicht so gut wie den 2., weil ich da Tessas Verhalten ziemlich dumm finde. Es geht meistens nur um Streit und Eifersucht und es ist dumm, wie sie Hardin immer verurteilt. Sie ist immer eifersüchtig, wenn er mit Lilian abhängt, die lesbisch ist, aber Tessa darf also ruhig mit diesem Robert flirten, und sie lästert in Gedanken sogar noch über Hardin ab. Das finde ich eigentlich am schlimmsten, obwohl Hardin immer Scheiße baut, regt mich Tessas Verhalten manchmal echt auf. Sonst finde ich die emotionalen Szenen usw. eigentlich total gut geschrieben und ich hoffe, dass sie sich im 4. Teil nicht mehr so oft streiten. War nur eine Kritik ;)

Lesen Sie weiter

super Hörbuch

Von: Michele.F

08.02.2017

Nachdem ich den 1 Teil "After Passion" und den 2 Teil "After Truth" als Hörbuch gehört habe musste ich unbedingt den 3 Teil "After Love" als Hörbuch hören. Und bin immer noch hin und weg von der After Reihe, freue mich auch schon den 4 Teil "After forever" als Hörbuch zu hören. Das Hörbuch wurde wie der Teil davor von Nicole Engeln und Martin Bross gelesen. Beide haben eine sehr angenehme Stimme und man kann ihnen ohne Probleme mehrere Stunden zuhören. Die After Reihe ist auf jeden Fall lesenswert, in dem 3 Teil ist sehr viel passiert und es gab ein auf und ab von Gefühlen, auch Tessa und Hardin machen beide eine schwere zeit durch. Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Ein Familiengeheimnis schlägt mit solcher Wucht in ihrem Leben ein, dass alles ins Wanken gerät. Hardin tobt, als er erfährt, dass sie ihm etwas verheimlicht hat. Er schlägt um sich, anstatt ihr zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein aus, damit sie es schaffen? Oder ist es das Ende? Nicole Engeln und Martin Bross treffen genau den richtigen Ton zwischen Romantik und Erotik. Mit ihrer facettenreichen und gefühlvollen Lesung lassen sie Tessas und Hardins Lovestory lebendig werden.

Lesen Sie weiter

AFTER love ist eine wahnsinnig tolle Fortsetzung der ersten beiden Teile der AFTER-Serie. In diesem Teil ist wirklich alles vertreten, was einem beim Lesen den Atem raubt und die Nerven still legen lässt. Liebe, Streit, Schicksalsschläge, schmerz. Als Leser selber wird man wahnsinnig mit gerissen und hat das Gefühl, selber ein Teil davon zu sein. Es ist wirklich erstaunlich, wie die Autorin es auch in dem dritten Teil geschafft hat, mit unvorhersehbaren Wendungen Spannung aufzubauen. Auch diesen Teil habe ich verschlungen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Wie auch bei den anderen beiden Teilen, hat es auch dieser verdient, die Auszeichnung von DER SPIEGEL als Nr. 1 Spiegel Bestseller zu erhalten.

Lesen Sie weiter

Anna Todd - After Love Inhalt : Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Ein Familiengeheimnis schlägt mit solcher Wucht in ihrem Leben ein, dass alles ins Wanken gerät. Hardin tobt, als er erfährt, dass sie ihm etwas verheimlicht hat. Er schlägt um sich, anstatt ihr zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein aus, damit sie es schaffen? Oder ist es das Ende? Meinung : Tessa und Hardin zusammen, Tessa und Hardin getrennt. Das geht über das ganze Hörbuch hin und her. Kaum vertragen sich die 2. Mal wieder streiten sie auch schon wieder. Als Hörer ist das sehr deprimierend. Zwischenzeitlich hat es mich echt viel Überzeugung gekostet weiter zuhören. Sobald e aber zu cd 2 ging wurde es besser auch die Geschichte wurde immer spannender und hat einen echt extrem gefesselt. Das was Steph getan hat war für mich genauso überraschen wie für Tessa aber das sie aus Hass und Eifersucht so weit geht war mehr als krass! Ab der 3 CD wurde es wieder ruhiger und naja Tessa und Hardin waren mal für eine zeit friedlich und es gab mal keinen Streit das war eine echte Erleichterung. Mit dem Ende wo Tessa und Hardin in London auf der Hochzeit von seiner Mum sind und er sie mit Christian erwischt war das. überraschend. Das aber am Ende da etwas anderes raus kommt war echt mal was anderes, als der letzte Satz gesprochen wurde konnte ich nicht fassen das es zu Ende war! Das Ende hat mir mehr als gut gefallen, aber durch die ganzen Streitereien wo Tessa und Hardin hatten, hätte ich das Buch weggelegt und abgebrochen. Ich finde das band der schwächste von allen 3 Büchern war. Dennoch versuche ich, mal band 4 weil da es viel besser werden soll. Sprechen: Auch dieses Mal haben Nicole Engeln und Martin Bross sehr schön Tessa und Hardin gesprochen, ich finde dass sie dem Hörbuch so eine Leichtigkeit miteinbringen Ich vergebe 3 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

Genial

Von: Elena

10.12.2016

Ein absolutes Meisterwerk!!

Lesen Sie weiter