Leserstimmen zu
Die schönsten Pony-Geschichten

Patricia Schröder, Sarah Bosse, Margot Berger

(9)
(4)
(0)
(0)
(0)
€ 7,99 [D]* inkl. MwSt. | € 9,00 [A]* | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Unsere aktuelle Neuentdeckung sind "Die schönsten Ponygeschichten", vorgelesen von Juliane Köhler. Das Tochtermädchen liebt Pferde und Ponys, Reitunterricht und Reitturniere. Die 5 sehr unterschiedlichen und unterschiedlich langen Ponygeschichten (insgesammt über eine Stunde) kommen bei ihr richtig gut an. Die Geschichten sind teilweise lustig, andere regen zum Nachdenken an. Vor allem aber bringen sie dem Tochtermädchen das Leben mit Ponys näher und auch ich höre, vor allem wegen der sehr angenehmen Vorlesestimme, gerne mit zu. Eine absolute Empfehlung für alle Mädchen und Jungs, die Pferde und Ponys lieben!

Lesen Sie weiter

Meine 3 Kinder sind begeisterte Hörspiel / Hörbuch - Hörer :) ob im Auto, zum einschlafen oder einfach so zum entspannen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach tollen und altersgerechten Geschichten. Meine Tochter liebt alles was auch nur annähernd mit Pferden und Ponys zu tun hat und da sie 6 Jahre alt ist, dachte ich dieses Hörbuch passt sicher gut zu ihr...und ich hatte recht :) Die 5 kleinen Geschichte kamen nicht nur bei ihr sondern auch bei unserem Jüngsten (4) sehr gut an. Die einzelnen Abenteuer werden zwar spannend aber nicht zu aufregend und mit viel Herz erzählt, so das auch er sie schon gut versteht. Ich selbst habe mitgelauscht und fand das Hörbuch toll. Viele Hörbücher für Kinder sind meiner Meinung nach zu "actiongeladen" und wild, besonders zum einschlafen oder einfach zu langweilig erzählt. Dieses Hörbuch empfinde ich als die perfekte Mischung. Wer sich selbst überzeugen möchte, kann sich auf der Seite des Verlages auch kostenlos eine Hörprobe anhören. Von mir "Daumen hoch" und eine Empfehlung :-)

Lesen Sie weiter

Mein kleines Fräulein liebt Geschichten. Egal ob erzählt, vorgelesen, selber gelesen, geschaut oder gehört. Fernsehen darf sie nur am Wochenende, gemeinsam gelesen wird dagegen jeden Abend. Erst liest sie mir vor und wenn sie dann im Bett liegt, bekommt sie noch etwas vorgelesen. Wenn sie tagsüber in ihrem Zimmer spielt, hört sie immer Hörspiele - die sind hier unbegrenzt erlaubt. Dabei hört sie sowohl ihre aktuellen CD's, als auch meine alten Kassetten von früher. Hoch und runter, kreuz und quer und anschließend wieder von vorne. Ich gebe zu, dass mir die ein oder andere Geschichte ab und an zu den Ohren raus kommt, deshalb sorge ich gerne schonmal für Abwechslung im CD Regal. Ihre neuste CD 'Die schönsten Pony-Geschichten' aus dem Hörverlag, hört sie besonders gerne während sie im Pferde T-shirt mit ihren Playmo Pferdchen spielt - ist klar, oder? Die CD hat eine Laufzeit von 76 Minuten, ist jedoch in fünf kleinere Geschichten unterteilt, so dass man sie auch nur teilweise hören kann, ohne gleich den Faden in der Erzählung zu verlieren. Das ist gerade für kleinere Mädchen sinnvoll, denn die CD wird bereits ab 4 Jahren empfohlen. Mit fast 8 schafft man natürlich locker alle Kapitel auf einmal. In den Geschichten geht es um das Thema Pferdepflege, das Leben und die Arbeit auf dem Ponyhof, aber natürlich in erster Linie auch um Freundschaft und Zusammenhalt. Kleinere Zickereien sind ebenfalls nicht ausgeschlossen und gehören schließlich auch im Alltag dazu. Zwischendurch fallen ein paar Fachbegriffe wie 'kleines Hufeisen' oder 'Wurzelgelenk'. Da mein Fräulein wöchentlich zum Reitunterricht geht und auch schon einige Wissensbücher zum Thema Pferde & Ponys verschlungen hat, kennt sie sich gut aus - bei kleineren Mädchen könnte das evtl. die ein oder andere Frage aufwerfen. Die schönsten Pony Geschichten werden hier sehr gerne rauf und runter gehört und mein kleines Fräulein würde die CD uneingeschränkt ihren Freundinnen empfehlen. Ich möchte noch darauf hinweisen, dass es sich um eine richtige Lesung handelt. Mir persönlich gefallen Hörspiele besser, bei denen die unterschiedlichen Charaktere von verschiedenen Stimmen gesprochen werden und die mit passenden Geräuschen untermalt sind, aber ich gehöre ja auch nicht zur Zielgruppe :) Für kleine Pferdefreundinnen ist die CD trotz allem ein must have.

Lesen Sie weiter

Mit "Die schönsten Pony - Geschichten" hören wir mehr als eine Stunde lang die unterschiedlichsten Geschichten, die kleine Ponyfans sicherlich begeistern werden. Meine Tochter hat die CD schon mehrfach alleine gehört, bevor wir uns an einem Abend gemeinsam in Bett kuschelten, um zu lauschen. Es ist immer wieder ein sehr schönes Erlebnis, wenn wir uns ganz bewusst Zeit füreinander nehmen. Da die CD in Kapitel aufgeteilt ist, kann man auch stoppen, falls die Zeit zu lang werden würde. Mehr als eine Stunde intensives Hören kann doch recht anstrengend werden, wenn die Kinder jünger sind. Die Altersempfehlung liegt ab 4 Jahren und meine Empfehlung wäre da eben, die Geschichten vielleicht nicht alle auf einmal hören zu lassen, damit sie nicht überfordern. Alles wird sicherlich auch nicht von jüngeren Kindern verstanden werden, da es ein klein wenig Vorkenntnisse benötigt oder wissen eure Kinder was das kleine Hufeisen oder das Vorderfußwurzelgelenk ist? Bei uns sind einige Fragen aufgekommen, deren Beantwortung ich dann meiner älteren Tochter überlassen konnte. Meine jüngere Tochter ist 7 und hat natürlich wie viele kleinen Mädchen den Wunsch zu reiten. Alle neuen Oberteile sollen Pferde zieren, da sie dieses als ihre neue große Liebe entdeckt hat. Schon als sie die CD sah, war sie völlig aus dem Häuschen, da sie zu diesem Zeitpunkt absolut in ihr Beuteschema gepasst hat. Pferde sind bei uns zur Zeit sehr aktuell und ich weiß, dass dieses auch noch ein klein wenig so bleiben wird. Auf dem Schulhof wird mit Freundinnen ausgiebig Pferd gespielt wird und es ist typisch, dass sich die Mädchen nur noch wiehernd und galoppierend bewegen. Die Geschichten sind sehr unterschiedlich aufgebaut und auch von der Länge verschieden. Während einige doch recht lang sind, ist "Die Ponydusche" z.B. kurz und knackig. Sie unterscheiden sich zwar vom Aufbau, sind aber dennoch darauf ausgerichtet kleine Mädchen begeistern zu können. Nach dem Hören ist der Wunsch nach einem Pony sicherlich um einiges intensiver geworden. Natürlich wird auch darauf hingewiesen, dass ein Pony sehr viel Pflege braucht und die Stallpflege sehr zeitraubend ist oder wie viel wertvoller es ist gemeinsam mit Freundinnen ein Pony zu versorgen. Auch das Thema Allergie wird behandelt, denn es gibt leider auch Menschen, die regelrecht Atemnot bekommen, wenn sie nur in die Nähe eines Pferdes kommen. Es dreht sich also alles um Ponys und Pferde und kann so kleine Pferdefans regelrecht entzücken. Kurz und knackig oder eben auch etwas länger, aber immer sehr niedlich und dem Alter angemessen. Juliane Köhler ist es gelungen, den Geschichten Leben einzuhauchen und das Hören zu einem echten Genuss zu machen. Manche Geschichten regen zum Nachdenken an, während andere einfach nur unterhalten. Im Gesamtpaket und einstimmig mit meiner Tochter entschieden, möchten wir gerne eine Hörempfehlung aussprechen, da unsere Erwartungen an die CD voll erfüllt werden konnten. Eine Reihe von Geschichten, die etwas mehr als eine Stunde bestens unterhalten konnten. Wer also ein Geschenk sucht für ein Mädchen im passenden Alter wird die Augen eines kleinen Mädchens sicherlich zum Strahlen bringen. Mir ist bis jetzt kaum ein Mädchen begegnet, das der Faszination Pferd widerstehen konnte.

Lesen Sie weiter

Hallo meine Lieben, Kennt Ihr schon das Hörspiel die schönsten Pony-Geschichten ? Heute möchte ich euch das Hörspiel einmal kurz vorstellen. Sprecherin: Juliane Köhler Inhalt: Kinder erleben sovieles auf dem Ponyhof: Sie verstecken sich im Heu, lernen neue Freunde kennen, misten die Ställe aus und kümmern sich liebvoll um die Ponys, ob streicheln, füttern, reiten oder putzen. Das jedes Kind auf dem Ponyhof kleine Abenteuer erleben kann, zeigen die süßen Geschichten die hier versammelt sind. Enthält folgende Geschichten: * Die Ponydusche ( Margot Berger) * Spuk im Heu ( Margot Berger) * Fine im Pferdefieber ( Margot Berger) * Nele träumt vom Reiten ( Sarah Bosse) * Ein Pony für vier ( Patricia Schröder) Mein Fazit: Ein wirklich tolles Hörspiel mit vielen kleinen Geschichten. Die Geschichten erinnern mich an früher als ich klein war,da war ich auch oft auf den Reiterhof, und habe dort tolle Abenteuer erlebt. Sehr Empfehlenswert. Und wer immer noch nicht glaubt....... das Leben IST ein Ponyhof ! Das Hörspiel ist erhältlich im - Hörverlag. ISBN: 978-3-8445-1760-6 Vielen lieben Dank.

Lesen Sie weiter