Leserstimmen zu
PAX - Der Hexendämon

Åsa Larsson, Ingela Korsell

Die Dämonenjäger-Reihe (4)

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Seit Viggo und Alrik in Mariefred angekommen sind, gibt es dort immer wieder seltsame Vorkommnisse und die Einwohner geben gern den Beiden die Schuld. So auch dieses mal. Nach und nach verschwinden in der Stadt immer wieder Dinge...Handys, Kleidung, Geld und sogar Tiere. Natürlich denken die Einwohner, dass die Brüder daran Schuld sind...auch Anders, ihr Pflegevater glaubt dies für einen Moment und zieht somit die Wut von Alrik auf sich. Denn er dachte immer, dass gerade Anders und Leyla Vertrauen zu den Brüdern haben. Allerdings hat Viggo die Vermutung, dass die Diebstähle nichts "normales" sind, sondern unnatürliche Ursachen hat. Und damit liegt er gar nicht mal so falsch. Dank der Hinweise, die die beiden immer finden, finden sie mit Hilfe von Estrid und Magnar schnell heraus, wer bzw was dahinter steckt. Nur dieses Wesen zu finden wird nicht einfach. Doch Alrik kommt dem Wesen, unfreiwillig, schneller auf die Spur, als ihm Lieb ist und es wird sehr gefährlich für ihn. Wird es Viggo gelingen, seinen Bruder rechtzeitig zu retten? Können Estrid und Magnar das Wesen vernichten? Und was genau IST dieses Wesen überhaupt? Ich muss gestehen, als Erwachsene liebe ich diese Reihe. Sie ist spannend, unheimlich, steckt voller Magie, Freundschaft und Liebe (familiär). Auch Band 4 konnte mich wieder in seinen Bann ziehen und man lernt immer wieder neue Charaktere kennen. Die Brüder Alrik und Viggo sowie Anders, Leyla, Magnar und Estrid habe ich schon seit Band 1 in mein Herz geschlossen. Der Schreibstil ist, meiner Meinung nach, perfekt für die Altersgruppe und die Illustrationen unterstreichen die Verschiedenen, beschriebenen Situationen sehr gut...vorallem die unheimlichen Szenen. Manchmal denke ich mir, dass dieses Buch eher ab 12 sein solle *Hehe* Wenn ihr gern gruselige Geschichten lest und mal etwas für zwischendurch sucht, kann ich euch diese Reihe nur empfehlen.

Lesen Sie weiter