Leserstimmen zu
Alles, was mich glücklich macht

Franziska Muri

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Wir hatten ja schon beschlossen, ab jetzt glücklich zu sein. Klappt sicher nicht immer, aber wir sollten es auf jeden Fall versuchen. Und damit wir es nicht vergessen, oder wir immer sofort wissen, was uns hilft, hat der INTEGRAL Verlag ein ganz wundervolles Buch herausgebracht. Ein Buch über das Glück, oder viel mehr über "Alles, was mich glücklich macht". Nein, natürlich nicht nur mich. Es wird auch euch glücklich machen, denn dieses "ganz persönliche Buch der Lebensfreude" von Franziska Muri erzählt uns sehr viel über Glück und wo wir es überall entdecken können. Und dass es manchmal auch an uns liegt, wenn wir es nicht sehen. Aber keine Sorge, wir können es lernen. Genau das zeigt uns die Autorin Franziska Muri in ihrem Buch. Franziska Muri hat als Lektorin für Buchverlage gearbeitet und so war es irgendwann an der Zeit, auch eigene Bücher zu schreiben. "Alles, was mich glücklich macht" ist ihr erstes Buch ohne Co-Autorin. Das Besondere an diesem türkisen Glücksboten ist, dass wir nicht nur darin lesen können und uns kluge Ratschläge erteilt werden, nein, wir dürfen sogar eigene Dinge einschreiben. Und zwar eine Menge. Im Buch sind sehr schön gestaltete Seiten und Zeilen für unsere Gedanken und Erkenntnisse. Alles rund um unser ganz persönliches Glück. Es wird auf diese Weise zu unserem ganz eigenem Glücksbuch. Wir nehmen es einfach immer mit und haben das Glück dann auch stets dabei. Perfekt! Ich bin ja sowieso ein grosser Fan von Büchern zum Eintragen eigener Gedanken und wenn man dann noch einiges über das Glück erfährt, ist es doch perfekt, oder? Mit den Fragen, die uns Franziska Muri im Buch stellt, regt sie uns an, unser Glück zu sehen und nicht an uns zu zweifeln. "Alles, was mich glücklich macht" leitet auf entspannte Weise den Leser an positiver zu denken. Ich denke, es ist auch ein tolles Buch für Menschen in unsicheren Situationen, in denen es manchmal schwerfällt das Glück zu sehen. Aber auch für neue Lebensabschnitte ist dieses kleine türkise Buch von Franziska Muri eine tolle Sache. Vielleicht auch als Geschenk zur Jugendweihe oder Kommunion könnte ich mir Franziska Muris Buch sehr gut vorstellen, sind ja schliesslich neue Lebensabschnitte, oder? Als "Verpackung" für einen Gutschein vielleicht, um einen Wunsch zu erfüllen. Natürlich ist das Glück nicht käuflich, aber auch Herzenswünsche kosten manchmal etwas. Eine tolle Reise zum Beispiel und die vielen erlebten Glücksmomente kommen dann ins Buch. Ja, und wenn man dann mal ein bisschen traurig ist, hilft ein Blick ins Glücksbuch und man erinnert sich. "Alles, was mich glücklich macht" ist auch ein tolles Geschenk für unsere Mamis, denn glückliche Mütter sind einfach unschlagbar. Mamis dürfen im Übrigen nicht nur am Muttertag, sondern auch an anderen Tagen beschenkt werden. Nur falls ihr es nicht wusstet. Und wenn ihr vielleicht manche Fragen gemeinsam beantwortet, habt ihr auch noch euer Glück miteinander geteilt. Keine Angst, Glück wird dadurch nicht kleiner. Nein, geteiltes Glück wird einfach riesig!

Lesen Sie weiter

Ein Buch, das glücklich machen kann. Ganz so einfach ist es natürlich nicht, aber es tut gut, sich mit dem zu beschäftigen, was uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Man sollte gerne nachdenken und sich mit sich selbst befassen wollen. Das Buch gibt Anregungen, Impulse, Gedankanstösse. Es kann z.B. dazu führen, sich ein extra Glückstagebuch anzuschaffen, in dem man jeden Tag den besten Moment oder ein Glücksgefühl einträgt. Viel zu oft hängen wir den dunklen Gedanken, den Sorgen und Missständen nach, statt uns das vor Augen zu führen, was gelingt und uns und unser Leben reich und liebenswert macht. Ein wunderbares Geschenk für alle, die noch an das Glück glauben und ein Muss für die, denen es abhanden gekommen ist.

Lesen Sie weiter