Leserstimmen zu
Nele ruft: Stopp! Die Ampel ist rot

Usch Luhn

Ich bin Nele - Die Erzählbände (12)

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 6,99 [D] inkl. MwSt. | € 7,20 [A] | CHF 10,50* (* empf. VK-Preis)

Empfehlenswert

Von: katrini

24.02.2017

„Nele ruft: Stopp! Die Ampel ist rot!“ – hier ist jedem Leser gleich klar, bei diesem Buch geht es um eine erste kindgerechte Verkehrserziehung für Kindergartenkinder. Genau das wird auch in dem Buch von Usch Luhn vermittelt. Worum geht es? Im Kindergarten der Protagonistin Nele kommt ein Verkehrspolizist zu Besuch und erklärt den Kindern mittels Straßenteppich, Spielzeugautos und kleinen Verkehrsschildern, wie sich die jeweiligen Straßenteilnehmer zu verhalten haben. Nele und ihre Freunde hören dem Polizisten interessiert zu und spielen voller Eifer beim Stopp- und Lauf-Spiel mit dem roten und grünen Ball mit. Zum Glück passt Nele so gut auf, dass sie beim Kindergartenausflug ihren Freund Lorenz davor bewahren kann bei rot über die Straße zu laufen. Weiterlesen auf meinem Blog: https://katrinisite.wordpress.com/2017/02/24/ich-bin-nele/

Lesen Sie weiter