Leserstimmen zu
Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer

Ingo Siegner

Drache-Kokosnuss-Sachbuchreihe (2)

(5)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

"Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer" ist das zweite Sachabenteuer mit Kokosnuss und seinen Freunden. Die drei reisen gemeinsam mit dem Indianermädchen Wilde Hummel quer durch Amerika, um ein neues Leibgericht für den gefährlichen Drachen Piasa zu finden. Bei ihren Abenteuern finden sie auch Antworten auf viele Fragen: -Welche Indianerstämme gibt es und wo sind sie zu finden? - Wie leben und was essen Indianer? - Reiten alle Indianer auf Pferden? Der CD liegt ein kleines Booklet bei. In "Mathildas Notizbuch" findet man nicht nur die Titelliste sondern auch die Liedtexte zum Mitsingen und Zeichnungen, Landkarten uvm. Das Hörbuch ist lehrreich und informativ und dennoch spannend zu hören. Das Büffeltanz-Lied hat uns besonders gut gefallen. Was man aus einem Büffel alles machen kann? Kleidung, Zelte und sogar Windeln aus Büffelleder, Braten, Suppe und Dörrfleisch oder Sehnen für den Bogen sowie Werkzeuge aus Knochen und Hörnern. Nicht unbedingt für sensible Gemüter ;-) Dass Büffel-Kaka zum Feuer machen dient, sorgte natürlich für kindliche Erheiterung. Wir freuen uns schon jetzt aus weitere spannende Sachbuch-Abenteuer mit Kokosnuss, Oscar und Matilda sowie dem Flugdrachen Eugen.

Lesen Sie weiter

Drache Kokosnuss und seine Freunde Mathilda und Oskar bekommen einen Brief von der Wilden Hummel - einem Indianermädchen aus Amerika. Picasa, ein grosser Drachenvogel greift die Indianerstämme an, da er Gefallen an menschlichen Fleisch gefunden hat. Das Indianermädchen wünscht sich nun Unterstützung vom kleinen roten Drachen, so von Drache zu Drache halt. Kokosnuss und seine Freunde reisen nach Amerika,  besuchen alle Indianerstämme und nehmen überall das leckerste Essen mit, um eine Alternative für Picasa zu finden. Die Freunde reisen durch Nordamerika, besuchen u.a. die  Irokesen, die Cherokee, die Pomo-Indianer und die Haidas, lernen viel über die verschiedenen Stämme, deren Häuser, die Lebensweise, die Sitten und Rituale. Diese Serie "Alles klar" ist anders als die anderen Bücher und ist  ein bisschen mehr ein Sachbuch. Man erfährt vieles über die Indianer und die Geschichte von Kokosnuss und seinen Freunden rückt in den Hintergrund. Mein Sohn fand das Buch super, er (und auch ich) haben viel über die verschiedenen Indianerstämme und Regionen gelernt. Mir war es zwischenzeitlich zu sachlich, mir hat das Abenteuer und die Fantasie zu dem kleinen Drachen Kokosnuss gefehlt. Nichts desto trotz ist ein ein mega gutes Buch um mehr über das Leben der Indianer zu erfahren.

Lesen Sie weiter

Ich habe diese CD mit meinem Sohn zusammen gehört, und er war begeistert. Vor allem weil auch immer zwischendurch so süße und tolle Musik kam, wo ich mir des Öfteren echt das Lachen verkneifen musste, bei manchen Wörtern. Aber es wir alles kindgerecht erklärt und somit hatte mein Sohn sehr viel Spaß an der CD. Es wird nicht die letzte CD sein!

Lesen Sie weiter