Leserstimmen zu
Meine allerbesten Rezepte

(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 4,99 [D] inkl. MwSt. | € 4,99 [A] | CHF 7,50* (* empf. VK-Preis)

Wenn ihr auch so gerne kocht wie ich wisst ihr, wie nervig es sein kann ständig diese losen Rezepte und Zettel rumfliegen zu haben. Sobald ich mir eins meiner eigenen Rezepte ausdenke oder mit nichts im Kühlschrank wieder ein super leckeres Gericht gezaubert habe, notiere ich es natürlich. Im Handy, auf Schmierzetteln und und und ... ich bin aber ein sehr ordnungsliebender Mensch und möchte dies auch für meine Rezepte so beibehalten. Die Lösung des Problems? Ein Rezeptbuch zum selbst eintragen oder einkleben! Wie oben schon gesagt, habe ich immer das totale Chaos in meinen Rezepten gehabt, was mich schon länger sehr gestört hat. Da war ich sehr froh, das der Bassermann Verlag mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Einfach super praktisch. Was kann man da noch groß zu sagen? Tolles Buch, süßes Cover Design und auch innen finde ich es schön schlicht gehalten. Das Gummiband hält das Buch geschlossen und verhindert wirklich, das eingelegte Zettel oder Bilder herausfallen. Das gefällt mir ziemlich gut und ich finds super praktisch. Zu Anfang haben wir ein großes Inhaltsverzeichnis inklusive Seitenzahlen, damit man sein gewolltes Rezept schnell findet. Insgesamt finden 94 Rezepte einen Platz und ich finde, das ist schon eine Menge. Da kann man sogar noch Omas und Mamas Geheimrezepte unter bringen. Ich selbst habe schon fleißig angefangen meine liebsten Rezepte einzutragen und muss feststellen, selbst für längere und aufwändige Rezepte bietet jede Seite genug Platz. Zusätzlich bekommt man auf manchen Seiten auch noch Tips & Tricks rund um die Küche dazu und auf den letzten Seiten finden sich Maß- bzw Gewichtseinheiten (auch UK und US Systeme werden dort erklärt), ebenso wie, wie viel Nudeln brauche ich normalerweise pro Person - denn sind wir ehrlich ... entweder man kocht zu viel, oder viel zu wenig Nudeln oder Reis.

Lesen Sie weiter

Tolles Buch mit Liebe zum Detail! „Meine allerliebsten Rezepte“ aus dem Bassermann Verlag ist total schön gestaltet! Cover sowie Innen- und Außenmantel sind mit schönen Blumenprints bedruckt & farbenfroh gestaltet. Mit dem Inhaltsverzeichnis geht es los: Es schafft Platz für eine ordentliche Gliederung und ist sehr schön aufgebaut. Und jetzt zum eigentlichen: Den Seiten für Rezepte. Es ist viel Platz gelassen um tolle und kreative Rezepte händisch einzutragen. An mancher Stelle würde vermutlich auch ein Foto Platz haben. Besonders schön sind auch die „Tipps“ wie „Pfeffer Tipp“, „Zwiebel Tipp“ und „Zitronen Tipp“. Durch das ganze Rezeptbuch ziehen sich kleine Notizen die den Gebrauch mancher Lebensmittel durch nützliche Hinweise vereinfachen. Zudem sind diese Tipps super interessant und es hat mir sehr Spaß gemacht sie auszuprobieren. Am Ende des Kochbuchs sind noch Tabellen in denen Umrechnungen von Liter in Mililiter, Gramm in Kilogramm und Ess und Teelöffel in Gramm, aber auch zum Beispiel englische und amerikanische Maßangaben. Zusammenfassend ein wahrer Schatz in der Küche und auch toll als Geschenk!😍

Lesen Sie weiter

Das Buch "Meine allerbesten Rezepte" ist zum selbst gestalten, bzw. zum selbst beschriften. Beim Titel weiß man gleich, was man in Händen hält, das Cover hat tolle Farben. Es gibt zu Beginn ein Inhaltsverzeichnis, das man selbst ausfüllen kann. Für jedes Rezept ist eine Seite freigehalten. Es gibt eine extra Spalte für Zutaten und weitere Linien für das Rezept selbst. Oben ist ein Kästchen für die Überschrift. Unten gibt es noch eine Zeile für die Zubereitungs- oder Backzeit. Die Seiten sind relativ dick, sodass man sie gut beschriften kann. Immer wieder gibt es abgedruckte Tipps, zum Beispiel zur Zubereitung oder Lagerung. Auch gibt es immer wieder kleine Bildchen dazwischen, wie einen Kochlöffel oder eine Blume, das ist wirklich liebevoll gestaltet. Am Ende gibt es noch Küchenwissen, zum Beispiel Mengen und Gewichte, Umrechnungstabellen, was man wo im Kühlschrank lagert und Wissen rund ums Ei. Eine tolle Geschenkidee, bei der man vielleicht auch schon das ein oder andere Rezept ins Buch eintragen kann, um das Geschenk etwas persönlicher zu gestalten.

Lesen Sie weiter

Super 👍🏼 von nun an schreibe ich mein Lieblingsessen in dieses Buch 📖 und auf der ersten Seite darf Mama was rein schreiben ✍️ Linsensuppe kommt definitiv rein und noch ein paar Rezepte welche ich früher sehr gerne gegessen habe. Das Buch 📖 ist bietet einiges an Platz für die Zubereitung oder die Zutaten außerdem gibt’s noch ein paar Tipps für die Zubereitung spitze 👍🏼👍🏼👍🏼

Lesen Sie weiter