Leserstimmen zu
Oma hat noch Dinosaurier gekannt

Cordula Weidenbach

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Taschenbuch
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 8,30 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Wie heißt es so schön? Kindermund tut Wahrheit kund. Ehrlich sind sie ja, die lieben Kleinen, das stimmt schon. Direkt auch gerne mal. Und zumindest ihre eigenen Wahrheiten tun sie ordnungsgemäß kund. Denn gerade, wenn es um Fremdwörter geht oder um Begriffe, die ganz ähnlich wie andere klingen, aber eine völlig unterschiedliche Bedeutung haben, dann wird aus einer völlig unschuldigen Aussage schon mal ein echter Lacher! Von lustigen Versprechern und Kinderlogik „Oma hat noch Dinosaurier gekannt“ von Cordula Weidenbach hat solche Sprüche zusammengestellt. Dabei wird aus Mamas Monatszyklus dann auch mal Mamas Monatszirkus (und vielleicht steckt ja sogar darin auch ein bisschen Wahrheit? Ihr wisst schon, was wir meinen … ) oder der Planet mit dem Ring heißt plötzlich Satan statt Saturn. Und dann gibt es natürlich auch noch diese Aussagen, mit denen Kinder ihre eigenen Eltern auch mal ordentlich bloßstellen oder gar vor den Kopf stoßen können. Zum Beispiel, wenn die Mama gesagt bekommt, dass sie morgens nicht so schön ist oder der Papa als hübsches Mädchen betitelt wird. Und die dritte Kategorie, der hier im Buch zu findenen Sprüche, ist wohl die lustigste. Nämlich dann, wenn Kinder die Welt erklären. Oder zumindest die Welt so erklären, wie sie sie sehen. So ist die 4-jährige Paula beispielsweise der Meinung, dass Gott nachts schlafen kann, wenn die Polizei wach ist. Und der achtjährigen Anne ist es eigentlich egal, wie Wolken entstehen. Denn die Hauptsache ist es ja, dass die Wolken das selbst wissen. Unterhaltung pur! Egal ob zum Thema Natur, zur Liebe oder zur Geschichte – Kinder haben zu allem was zu sagen. Das ist nicht immer richtig, aber umso öfter unterhaltsam! Dass die Sprüche in dem Buch „Oma hat noch Dinosaurier gekannt“ nicht der Fantasie der Autorin entstammen, sondern tatsächlich aus Kindermündern stammen, kann jeder nachvollziehen, der des Öfteren mit den lieben Kleinen zu tun hat. Diese Tatsache, dass sowohl die Kinder als auch ihre Aussprüche der Realität entsprechen, macht das Buch zu einer noch unterhaltsameren Lektüre. „Oma hat noch Dinosaurier gekannt“ ist eine lustige Unterhaltung für Zwischendurch – und Eltern werden sich eingestehen müssen, dass sie das eine oder andere Mal denken „Das hätte mein Kind sein können!“ Kinder sind doch etwas wundervolles – das unterstreicht dieses tolle Werk nochmal extra!

Lesen Sie weiter