Leserstimmen zu
Little Black Book

Sofie Valkiers

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 21,95 [D] inkl. MwSt. | € 22,60 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt! Ich wollte wissen wie sie richtig shoppt, mit ihr den Alltag verbringen oder lesen was für Sofie ein No Go in der Mode ist. Was passiert wenn sie nicht weiss was sie anziehen soll (Hallo das kennen wir alle das Problem, nicht wahr?) Es gibt tolle Tipps zum Shopping und sogar Tipps für den Babybauch oder wie jeder Tag zu etwas glamourösem werden kann. Von Checklisten für den Urlaub bis zum perfekten Modefoto. Ein richtig bunter Fashion-Cocktail, dekoriert mit ihren umwerfenden Outfitfotos. Das visuelle kommt auf keinen Fall zu kurz, das mag ich sehr. Viele Outfit-Fotografien unterstützen ihre Ratschläge und Fashion-Tipps. Überhaupt liest sich das Buch so toll, als wäre es der Besuch auf meinem Lieblingsblog und ich bin so begeistert, dass ich den ganzen Blog lesen muss! In einem Rutsch!

Lesen Sie weiter

Die Tatsache, dass das Buch von einer erfolgreichen Bloggerin geschrieben wurde, finde ich hervorragend. Ich blogge selbst und fand das Buch äußerst spannend. Es ist schön gestaltet wie ein Blog und lässt sich durch aussagekräftige Zwischenüberschriften, kurze Texte und Listen gut lesen. Ein tolles Buch zum schmökern! Ich hatte es an zwei Abenden gelesen. Auch danach ist das Buch eine schöne Sache, denn es läd dazu ein, immer mal wieder darin zu blättern. https://the-s-signature.com/rezension-little-black-book-von-sofie-valkiers

Lesen Sie weiter

Sofie Valkiers hatte ursprünglich vor, sich in ihrem Leben mit der Ernährungsaufnahme zu beschäftigen. Sie träumte nämlich davon ein Restaurant zu eröffnen. Und ich denke, auch das wäre ein Buch wert gewesen und wir würden darin leckere und vor allem hübsche Rezepte finden. Aber manchmal kommt es eben doch anders. Denn die Belgierin entdeckte nach einem Parisaufenthalt, dass ihre Liebe zur Mode noch grösser ist und gründete den Mode-Blog Fashionata. Dieser wurde schnell so erfolgreich, dass Sofie Valkiers ihre ursprünglichen Pläne über Bord warf und sich voll und ganz der Mode verschrieben hat. Ja, und nun gibt es das erste Buch von Sofie Valkiers, in dem sie ihre vielen Erfahrungen und Ratschläge für uns aufgeschrieben und in ein kleines stylisches Buch mit dem Namen „Little Black Book“ verpackt hat. „Little Black Book“ ist sozusagen ein Rezeptbuch für Mode und elegantes Auftreten. So etwas brauche ich auf dem Weg zum Erwachsenwerden unbedingt. Und vor der Jugendweihe sowieso. Sicher kann man auch seine eigenen kleinen Modeerkundungen anstellen und genau das rät Frau Fashionata auch, aber ein paar Profitipps können nicht schaden. Gerade bei wichtigen Events möchte man aber nicht seine ersten Modesünden begehen. Mich spricht nicht nur der Modestil von Sofie Valkiers an, sondern ich mag auch ihre humorvolle Herangehensweise. Sie nimmt die Mode schon wichtig, lässt sich aber nicht auf jeden Trend ein. Im Gegenteil, sie rät uns, immer auf unser Gefühl zu hören und nicht auf die letzte Meldung vom Modezirkus. Im „Little Black Book“ finden wir nicht nur Hinweise auf einen eleganten Kleidungsstil, sondern auch zahlreiche Beauty - Tipps für schöne Haut, Haare und den richtigen Auftritt. Die vielen Fotos aus dem Modealltag von Sofie Valkiers sind genauso interessant, wie ihre kleinen sympathischen Anekdoten. Es gibt Tipps für sinnvolles Shoppen, professionelles Fotografieren und Blogempfehlungen. Sofie Valkiers leitet uns an, wie wir einen eigenen Look erschaffen, der wirklich zu uns passt. Sie nennt zwar zahlreiche Stilvorbilder, aber betont immer wieder, dass es nicht darauf ankommt, jemanden zu kopieren. Jeder sollte seinen eigenen Stil finden und Sofies Valkiers „Little Black Book“ hilft dabei. Es macht wirklich Lust auf Mode, dieses kleine schwarze Buch. Ihre Ratschläge für einen gut sortierten Kleiderschrank und die richtigen Looks für jede Gelegenheit sind allesamt gut umsetzbar. Ich hatte direkt Lust meinen Kleiderschrank neu zu sortieren. Auf jeden Fall bin ich sehr glücklich über dieses wunderbare Buch und es wird immer gut sichtbar und griffbereit bei mir liegen, denn schon allein das Cover macht Lust auf ein schickes und gepflegtes Aussehen. Und an manchen Tagen brauchen wir doch genau diese Motivation, oder? Ich habe jetzt sozusagen eine „Stylingfreundin“ in Buchform, bei der ich mir in Zukunft vor jedem Shoppingausflug ein paar Tipps holen kann. Denn ihr wisst ja, modische Fehlkäufe kosten Geld und unserer Umwelt tut ein bewussteres Einkaufen auch gut. Müll gibt es auch so schon genug, den brauchen wir nicht noch in unserem Kleiderschrank.

Lesen Sie weiter